Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.044 Treffern Seiten (103): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 245
Hits: 3.459
Gestern, 12:56 Forum: Bemalbereich


Nur noch mal als Ergänzung. Man kann auch aus einem Ausmalbild richtig krasses Zeug machen. Es ist halt nur ein Rahmen und eine Projektionsfläche innerhalb derer man sich ziemlich austoben kann.

Das erste ist halt einfach nur simpel angemalt. Auf unseren Bereich übertragen könnte man jetzt noch Washes und Highlights machen aber es geht halt auch mehr, sofern man will und Zeit und Mühe investieren möchte. Wie gesagt, Beobachtung von Licht und Farbe und Übung, Übung, Übung.

https://www.youtube.com/watch?v=DJLcXLcPtAA
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 245
Hits: 3.459
09.07.2020 11:26 Forum: Bemalbereich


Malen nach Zahlen geht auch 2D.

Die Figur ist eine Projektionsfläche bzw. eine Ansammlung solcher. Insofern würde ich es eher mit einem Ausmalbild vergleichen, wenn man schon bei 2D Vergleichen bleiben möchte.

Was Du innerhalb der Grenzen machst ist in beiden Fällen ein kreativer Freiraum. Schema F kannst du machen, schaut halt nach der Liebe aus, die Du reinsteckst.

Kreativität ist bei sowas immer gut. Was Du nicht brauchst ist das berühmt berüchtigte Talent. Das, was die guten Maler auszeichnet ist Spielfreude, Experimentierfreudigkeit, ein Gespühr für Licht und Farbe und vor allem Übung.

Malen nach Zahlen nimmt Dir genau das und ersetzt es durch klare Vorgaben wo welche Farbe/Technik anzuwenden sind. Darum mag ich weder die Tutorials von GW noch von Angel Giraldez.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 245
Hits: 3.459
08.07.2020 08:55 Forum: Bemalbereich


Ich verstehe die Frage nicht fröhlich

Das liegt daran, dass ich kein fertiges Produkt verwende. Tatsächlich habe ich einen Satz günstige Ölfarben von Kreul beim Müller gekauft und dazu geruchlose Verdünnung.

Ölfarbe auf die Palette, nach Belieben verdünnt und fertig!

Acrylwash in Schwarz hab ich noch eine von secret weapon da. Und zwar die heavy body. Das Zeug ist stärker pigmentiert als die soft body. Muss man sich ggf noch etwas verdünnen.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 245
Hits: 3.459
02.07.2020 11:28 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Snicket
Habt ihr Tipps, gibt es Zeitschriften oder Lektüre, die man unbedingt braucht als Neuling ...


Naja, auf jeden Fall nicht malen nach Zahlen. Das kannst Du bei Games Workshop haben. Basecoat, wash, highlight. Schaut aber nicht wirklich überzeugend aus und bringt Dich nicht weiter.

Ein guter Einstieg ist in meinen Augen der Ultimate Miniature Painting Guide von coolminiornot (https://www.drivethrurpg.com/product/282...-Painting-Guide).

Das Ding ist von 2007 und in der Zwischenzeit hat sich einiges getan, aber grundsätzlich ist das wirklich gut und sehr umfangreich.

Dann gibt es noch ein gutes Video von Goobertown Hobbies (https://www.youtube.com/watch?v=v-BlVYFxfRA).

Nachteil: basecoat, wash, highlights.

Grundsätzliche Tips:

- Wenn Du Dir Mühe gibst die Minis anständig zu bemalen, gib Dir auch Mühe beim Entgraten. Das versaut sonst das Bild (z.B. der große Längsgrat bei Deiner Mini). Ich bemale grad selbst Brettspielminis und weiss, dass das Material diesbezüglich recht garstig ist. Mit einer frischen Klinge und Feilen geht es aber recht gut.

- Besorg Dir anständige Farben. Meine aktuelle Empfehlung ist AK 3rd Generation und Vallejo Model Color (nicht Game Color!). Da Du eh eher individuelle Minis malst, versuch am Anfang die Palette klein zu halten und mehr zu mischen. Dadurch lernst Du viel über Farben.

- Besorg Dir gute Pinsel. Verzichte auf zu kleine Pinsel, da diese zu wenig Feuchtigkeit speichern. Ich bin im Moment bei Raphael 8404 gelandet. Die sind ziemlich gut und halten auch lange. Windsor und Newton Serie 7 war sonbst recht beliebt, hat aber anscheinend in der letzten Zeit Qualitätsprobleme und ich finde sie nicht so lang haltbar.

- Experimentiere mit Paletten. Viele Maler mögen Nasspaletten. Für mich passen sie nicht ganz zu meinen Abläufen und mir gefällt bei Napfpaletten, dass ich bessere Kontrolle über die Feuchtigkeit und das Fliessverhalten habe. Nachteil ist, dass die Farben in den meisten Paletten zu schnell austrocken, weil die Näpfe für Figurenbemalung zu groß und zu flach sind. Beim Berlhofer gibt es eine tolle Napfpalette aus Keramik. Die kostet allerdings um die 20€. Wenn man die aber gern nutzt, ist das gut angelegtes Geld. Btw. sparst Du 20€ wenn du statt zwei Dosen GW Grundierung, normalen Acryllack verwendest (siehe unten).

- Versuch auf Acrylwashes zu verzichten. Die fliessen nicht ganz so gut. Öl ist zwar etwas schwieriger vom handling her, fliesst aber unfassbar gut (niedrigere Oberflächenspannung) und lässt sich mit Verdünnung gut nachbearbeiten.

- Wichtiger als irgendwelche Techniken sind in meinen Augen aber grad am Anfang der richtige Farbfluss und Pinselführung. Da heisst es ebenfalls: ausprobieren!

Bezüglich Grundierung ist der Abstand und die Luftfeuchtigkeit ausschlaggebend. Da muss man einfach testen. Spar Dir aber die unfassbar teuren Grundiersprays vom GW. Ich nur für Metallfiguren eine richtige Haftgrundierung vom Obi. Für Kunststoff reicht eigentlich ein normaler Acryllack. Ich nehm den vom Schuller. Kostet beim Mangott in der Stadt 5€ die Dose.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 245
Hits: 3.459
25.06.2020 11:15 Forum: Bemalbereich


Onkel Jeremy aus Kanada sprayt Styrodur
Thema: Chinagarage für 40k?
Sarken

Antworten: 15
Hits: 498
24.02.2020 13:14 Forum: Gelände- und Modellbau


Geilomat! Lediglich der fette Schnee überzeugt mich nicht zur Gänze.
Thema: Anfahrt T9A-Turnier "Woods of Hope"
Sarken

Antworten: 18
Hits: 391
07.02.2020 08:44 Forum: Turniere


Gute Güte. Bist Du in allen Bereichen des Lebens so umständlich? großes Grinsen
Thema: Sarkens P Drölfhundert
Sarken

Antworten: 12
Hits: 324
15.01.2020 17:04 Forum: Bemalbereich


Nächste Runde. Bei denen is ein wenig das Problem, dass ich die Metallteile vom Schwarz raufhighlighten werden. Da highlights aber im Moment noch nicht dran sind, haben die vorerst nur einen grauen Layer drauf und wandern erstmal so in die Vitrine.
Thema: Lieblings Mal YouTube Channels
Sarken

Antworten: 9
Hits: 397
30.12.2019 21:06 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Vomperbacher
Ich hab mir in letzter Zeit gerne die Videos von TWS angesehen. Sind zwar älter aber einfach zu verstehen.


Älter? Der macht fast konsequent jede Woche ein neues Video. Allerdings taugts mir in letzter Zeit etwas weniger. Die Techniken und Teile sind sich schon sehr ähnlich und auch farblich sind es meist die selben Grautöne.

Gute Alternative, die ich kürzlich entdeckt habe ist Black Magic Craft. Der verwendet im Prinzip ähnliche bis gleiche Techniken, erweitert das Spektrum aber auch deutlich und macht wunderbar abwechslungsreiches und megageiles Gelände draus. Zudem ist der etwas und unterhaltsamer und baut auch auch die Tatsache, dass er öfter mal was verkackt und dann rettet mit ein.

Black Magic Craft

Zitat:
Goobertown is super - besonders "Painting 100 Night Goblins in 24 hours"


Hab ich noch nicht geschaut. Allerdings ist Brent technisch nicht so meins. Goobertown ist für mich eher was zum Entspannen und von der unfassbar positiven Energie aufsaugen, die Brent ausstrahlt. Ausserdem gefällt mir die Experimentierfreude.
Thema: Lieblings Mal YouTube Channels
Sarken

Antworten: 9
Hits: 397
29.12.2019 22:09 Forum: Bemalbereich


Marco Frisoni NJM

Hier mein aktueller Liebling. Marco macht recht kurze Videos mit Inhalt auf den Punkt gebracht. Er vermittelt wirkliches Grundlagenwissen ohne einfache Geheimrezepte. Vermutlich ist der Kanal deshalb noch so relativ klein.
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer!
Sarken

Antworten: 189
Hits: 11.994
25.12.2019 23:29 Forum: Bemalbereich


Nice. Du bleibst Deinem Farbschema treu. Die Imperiale Armee hab ich auch noch auf dem Plan. Bisher hab ich aber nur meine IG Allstars fertig. Der Grundstock, 25 alte Cadianer sind auch zu 80% durch. Hab noch Valhallaner, Tallarner und einen von Stahllegion für die Alllstars. Zu denen werden sich noch Chemdogs und Tiemenschen gesellen. Spannend wirds dann bei den Fahrzeigen. Da schwebt mir was aus gelaserter Pappe und 3D Druck vor.
Thema: Sarkens P Drölfhundert
Sarken

Antworten: 12
Hits: 324
23.12.2019 22:46 Forum: Bemalbereich


Hab endlich alle Grundfarben und den Ölwash drauf bzw. schon wieder an den erhabenen Stellen entfernt. Grad die Grundfarben waren bei den Grots die Hölle, weil die alle so individuell sind. Bei den Kommandos ging's deutlich schneller.

Im Moment trocknet die Ölfarbe durch und dann kommt Mattlack drauf und damit der Glanz weg. Als nächstes sind die Bosse in Megarüstung dran.
Thema: Urbdregs Axe-Terminators
Sarken

Antworten: 5
Hits: 404
26.11.2019 13:58 Forum: Storyboard


Bau Dir nen SD KfZ 251 aus dem Modellbauladen um. Gibts in 1:35 und 1:48. Andere Waffe dran und vielleicht noch andere Räder und dann sollte das gut gehen.
Thema: Urbdregs Axe-Terminators
Sarken

Antworten: 5
Hits: 404
26.11.2019 10:41 Forum: Storyboard


Würde zumindest gut zur Story passen. Am besten mit einem Keilerkopf APC von Dreamforge. Aber den bekommt man im Moment kaum noch.
Thema: Urbdregs Axe-Terminators
Sarken

Antworten: 5
Hits: 404
25.11.2019 13:20 Forum: Storyboard


Sehr schöne Story. Du planst also Deine Imperialen Armee (ich nenne sie auch weiterhin so) mit den Orks zu mischen?
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer!
Sarken

Antworten: 189
Hits: 11.994
14.11.2019 11:14 Forum: Bemalbereich


Cool. Das Weiss hast Du gut deckend hinbekommen. Das ist ja gern mal etwas garstig.

Wie gesagt, Airbrush kann ich nur empfehlen. Grad bei dem Output, den Du hast. Ich bin inzwischen dazu übergegangen fast ausschließlich Inks zu sprühen. Die Kosten verhältnismäßig wenig, sind zauberhaft zu sprühen und machen ein extrem weiches Spritzbild.
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer!
Sarken

Antworten: 189
Hits: 11.994
12.11.2019 11:48 Forum: Bemalbereich


Keep em coming.

Hast Du eigentlich einen Luftpinsel? Würd sich für die Burschen anbieten.
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer!
Sarken

Antworten: 189
Hits: 11.994
08.11.2019 08:23 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Magos Urb'Anech
das soll sich nicht richtig einfügen


Magst Du Kontrast generieren? Denn das tust Du damit.

Grundsätzlich gute Idee. Bedenke jedoch: Kontrast erzeugt Fokus. D.h. man sollte sich auch überlegen wo man den Blick des Betrachters hinhaben möchte und eben da den Fokus generieren Augenzwinkern
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer!
Sarken

Antworten: 189
Hits: 11.994
07.11.2019 13:03 Forum: Bemalbereich


Sehr hübsch. Einzig das braune und grüne Gedöns auif dem Rücken mag mir noch nicht so ganz gefallen. Da wäre es vielleicht nett gewesen etwas helles Blau hineinzumischen, um das besser ins Gesamtbild einzufügen.
Thema: Sarkens P Drölfhundert
Sarken

Antworten: 12
Hits: 324
31.10.2019 09:29 Forum: Bemalbereich


Ganz genau. Und oben an des Schild gehört eine andere Unterkonstruktion. So wie es jetzt drauf ist, ist es eine illegale Bautechnik. Und hinten ist noch ein Teil in einer falschen Farbe verbaut.

Details, Details, Details.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.044 Treffern Seiten (103): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic