Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 17.032 Treffern Seiten (852): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Tales und Listen des Brotschen Imperiums
Brazork

Antworten: 36
Hits: 432
12.07.2020 19:54 Forum: Taktisches und Armeelisten


Findest du nicht, dass deine Bihandkämpfer in dem Setting dann zu schwach werden? Da fehlt der essentielle Held, sie standhaft zu machen bei Aufriebtests.
Und dann sind sie für ihre Punkte wieder sehr teuer.

Ein bisschen wirkt es so, als hättest du gerne "alles" dabei: Artillerie, Schwere Infanterie, Ritter.

Und das ist - so denke ich - ziemlich schwer, das gut miteinander zu koordinieren.

Magisch bist du sehr schwach aufgestellt.

Ich würde im Moment vermutlich die Magie stärken (berittener Meister-Magier in deinen Breaker?) und entweder die Artillerie oder die schwere Infanterie kürzen dafür.
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
10.07.2020 14:15 Forum: Bemalbereich


nice, jimbo! Freude

eigener Blog.

Ich wusste, du willst die Welt ändern!
Thema: Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08.
Brazork

Antworten: 12
Hits: 75
10.07.2020 12:50 Forum: Turniere


Zitat:
Original von jim
Zitat:
Original von Brazork
Bei Rosenheim fahren wir vorbei rotes Gesicht

Aber da wohne ich nicht mehr rotes Gesicht

Dann bleibt es spannend rotes Gesicht

Spoiler! In den Text klicken oder markieren, um Inhalt zu lesen!
Dass wir bei Rosenheim vorbeifahren, hätte ja vielleicht auch nicht geheißen, dass wir dich mitnehmen könnten. Das war voll aus dem Kontext gerissen, hatte überhaupt nix mit dir zu tun. rotes Gesicht
Thema: Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08.
Brazork

Antworten: 12
Hits: 75
10.07.2020 12:23 Forum: Turniere


Bei Rosenheim fahren wir vorbei rotes Gesicht
Thema: Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08.
Brazork

Antworten: 12
Hits: 75
09.07.2020 13:37 Forum: Turniere


dann hab ich mich auch mal angemeldet - im selben epischen Team übrigens wie du großes Grinsen
Thema: Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08.
Brazork

Antworten: 12
Hits: 75
09.07.2020 13:27 Forum: Turniere


Ich weiß, sowas ist blöd, weil man gerne mit anderen Armeen spielt, aber:
Wenn du möchtest, leihe ich dir auch Modelle meiner Armee, wenn's dir hilft.

Vom letzten Mal weiß ich ja, welche Modelle ich nicht hatte, aber z.B. für Charaktermodelle habe ich einiges in Arbeit, und auch Milizen könnte ich noch bauen.

Aber wie gesagt: Ich kenne das - man möchte mit seinen eigenen Modellen spielen.
Daher: Frag einfach mal nach und überlege dir danach die Konsequenzen.

Für mich ist das wichtigste Kriterium für die Turnierteilnahme, ob ich alleine dorthin fahre zum Mitspielen. Denn das ist mir zu langweilig.
Thema: Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08.
Brazork

Antworten: 12
Hits: 75
Gamers Finest 9th Age Turnier - Salzburg 22.08. 09.07.2020 13:06 Forum: Turniere


In Salzburg gibt's im August ein 14-Spieler-Turnier

https://www.tabletopturniere.de/at/t3_to...t.php?tid=26991

Hätte jemand Lust, mit mir dorthin zu fahren?
Auto vorhanden.

Keine Ahnung, wie schnell dort voll ist (oder ob die überhaupt voll kriegen).

Den Organisator kenne ich gar nicht. Aber ich bin zuversichtlich, dass das eine schöne Veranstaltung werden kann.
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
09.07.2020 11:47 Forum: Bemalbereich


Da bin ich bei dir:
Ich denke z.B., realistisch malen kann man lernen!

So wie du und auch der Kurl das versuchen uns immer wieder näher zu bringen (danke an dieser Stelle auch mal für deine regelmäßigen Posts dazu!)

Ich denke, ich interpretiere das Wort Kreativität vermutlich anders als du in diesem Kontext.

Was es sicher braucht, ist diese Experimentierfreudigkeit, die du erwähnst. Das ist für mich aber weniger Kreativität, sondern vielmehr Mut. Kreativität hat für mich auch viel mit Talent zu tun, und wie du sagst, Talent ist das weniger - wobei ich das Gespür dann wieder eher beim Talent verortet sehe. Oder Freehands, oder einfach frei aus dem Kopf heraus sich neue Dinge zu überlegen.

Für Einsteiger finde ich jedes Tutorial gut, denn man erweitert damit grundsätzlich seinen Horizont. Beim Malen von Figuren gibt es erstmal kein richtig und falsch. Denn richtig ist das, wo dem Bemaler am Ende das Ergebnis gefällt!
Natürlich hat ein Anfänger noch nicht die Erfahrung und auch der Blick auf's Detail will geübt sein.
Erst mit der Zeit fällt einem dann auf, dass der Stil, den man vor 5 Jahren gemalt hat, eben nicht mehr gefällt. Ein Prozess. Wie du schreibst, mit viel Übung verbunden. Dazu gehört dann auch, dass einige Tutorials nicht mehr gut genug sind. Klar.

Ich kannte den Begriff Ausmalbild nicht - daher hatte ich auch Malen nach Zahlen geschrieben. Das trifft's wahrscheinlich auch eher, eh klar. Beides verlangt aber erstmal kaum Kreativität (sondern vielmehr Übung, Erfahrung und Experimentierfreudigkeit).


ad topic Sommerprojekt:
Aufgrund der Wetterlage verzichte ich im Moment fast gänzlich auf Mal-Sessions.
Ich warte noch auf schlechtes Wetter, umd da wieder weiterzukommen.
Einige Farben sind schon auf den Minis, aber das muss noch einiges passieren, bis ich den Block fertig habe.
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
08.07.2020 11:49 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Sarken
Naja, auf jeden Fall nicht malen nach Zahlen.

Falls du dabei auf meinen Post von der Vorseite anspielst:
Es ging da um die vom Fragesteller angesprochene "fehlende" Kreativität,
und mit dem Vergleich habe ich feststellen wollen, dass das Anmalen von Figuren viel weniger Kreativität erfordert als das Malen auf einem weißen Blatt Papier, da eben Vorgaben (die Figuren!) existieren, die dich in die richtigen Bahnen lenken.
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
08.07.2020 09:28 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Kurl Veranek
hast du eine richtig gute schwarz die du empfehlen kannst?


Vantablack oder dark chamaleon dimers rotes Gesicht
Thema: Tales und Listen des Brotschen Imperiums
Brazork

Antworten: 36
Hits: 432
06.07.2020 16:20 Forum: Taktisches und Armeelisten


die Triple-1 tut noch mehr weh als die Doppel-1, hat mir der pr0 verraten rotes Gesicht

=> Vom Hügel runter angreifen, dann kannst wiederholen
=> Champion mitnehmen wo's geht, damit der Minimum-Wurf von 4 da ist
Thema: Allgemeine T9A Regelfragen
Brazork

Antworten: 85
Hits: 1.743
03.07.2020 22:18 Forum: Regelfragen


Zitat:
12.E Pivots and Wheels
When performing a Pivot:
1 Mark the Centre of the unit.
2
Remove the unit from the Battlefield, and then place it back on the Battlefield facing any direction
with its Centre in the same place as before (following the Unit Spacing rule).

im deutschen Regelbuch übrigens "Drehungen und Schwenks" (12.E), im Unterschied zur Neuformierung (12.D.d), was wiederum Teil der Bewegungsphase ist. (Das sind jetzt auch Notizen für mich und meine Ausführungen, aber auch all jene, die die Regeln auf deutsch benutzen)


Zitat:
Zitat:
15.H.e.1 Post-Combat Pivot
The unit Pivots around its Centre and/or may reorganise models with the Front Rank rule (they must still be in legal
positions).
15.H.e.2 Post-Combat Reform
The unit performs a Reform manoeuvre. If it does, the unit doesn’t count as Scoring for claiming Secondary Objectives
until the start of the following Player Turn and may not declare any Charges in the following Player Turn.


Ich checke nicht ganz der Unterschied zwischen Post Combat Pivot und Reform ist. So wie ich es verstehe verändere ich beim Reform meine Formation (also 5x4 zu 8x3 oder so) und verliere Scoring oder? Also wenn ich mich nur drehe aber immer die gleiche Formation behalte verliere ich Scoring nicht. Ist das richtig?

Genau so sehe ich das auch! Dass die Einheit eine Runde lang punktend verliert, ist der wesentliche Unterschied zwischen Neuformierung ("beliebig") und Drehung (Glieder und Reihen bleiben gleich)!


Zitat:
Zweite Frage:
Zitat:

Characters are of a different Type
–or– different Height
–or– there are 4 or less R&F models in the unit
The player making the attack distributes hits onto the R&F Health Pool and Characters. All simultaneous hits must be distributed as equally as possible, meaning that no model can take a second hit until all models have taken a single hit, and so on.


Heißt das ich kann mit der Kanone zum Beispiel auf einen Chaos Lord auf Sänfte in einer Einheit schießen? Oder auf die Glocke bei Skaven? Und wenn eine Einheit aus drei Streitwagen besteht und da ein Streitwagen Char drin ist, dann kann ich den auch mit der Kanone abschießen oder? Das wär so crazy geschockt

Da musst du aufpassen:
Typ und Höhe ist entscheidend.
Wenn du mit deinem Beispiel meinen Chaos-General meinst: Der ist vom Typ Infanterie und hat Größe Standard - Treffer gehen also in die Einheit, solange mind. 5 Modelle da sind (interessanterweise auch dann, wenn du beispielsweise 20 Treffer machst mit einzigen HFSK-Schuss oder Zauber oder so...)
Bei Streitwägen stimmt dein Beispiel wohl.


Ich hoffe, deine Fragen beantwortet zu haben. Sonst bitte nocheinmal nachhaken!
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
01.07.2020 16:29 Forum: Bemalbereich


du weißt, dass du auch eine Armee fertigmalen musst, in der gleichen Zeit am besten rotes Gesicht
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
01.07.2020 09:56 Forum: Bemalbereich


Hab dort schon meinen Thread gestartet! Freude

Ich habe noch nichts sondiert bei mir zuhause, sondern nutze die Zeit, die ich innerhalb des Projektes habe, auch für die Überlegungen, was ich genau mache.
Dieses Stöbern in meiner Miniatursammlung, und das Überlegen, welche Minis ich malen möchte, macht mir sehr viel Spaß und das soll mir natürlich helfen, das Projekt durchzuziehen. Vorteil ist auch, dass ich die Figuren direkt vor der Bemalung aussuche, somit male ich genau das an, was ich gut finde und dann gerne bemale!
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
25.06.2020 10:42 Forum: Bemalbereich


hab ich auch schon gemerkt.
Gott sei Dank hab ich's aber einfach direkt getestet, und somit war's keine "harte Tour" für mich. Aber ich glaub dem Marco ist das passiert, bei einem schön geschnittenem Hügel-Stück, das hat's ganz nett aufgefressen...
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
25.06.2020 09:54 Forum: Bemalbereich


Standard bei mir ist, dass ich die Dose mehrere Minuten land und richtig fest schüttle!

Auch auf dem Balkon, da ist auch kein Wind.

Ich habe gehört, dass es Sprays geben soll, die schlecht sind, hatte selber aber immer Glück. Weiß auch nicht, ob dein Ergebnis am Spray liegen kann.

Was auch sein kann - aber im Normalfall ist das bei solchen Figuren nicht der Fall, dass das Material und der Spray sich nicht vertragen. Dann kann der Spray sich hineinfressen. Ich nehme an, das Modell ist aus Weich-Plastik oder Hart-Plastik, da kenne ich eigentlich keine Probleme..
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
24.06.2020 16:57 Forum: Bemalbereich


Freut mich natürlich gleichermaßen: Da ich dein Projekt beobachten kann, macht das die eigene Teilnahme einfacher.

Ich hatte im Kopf schon ein (natürlich aus den Fingerspitzen gezogenes) Thema, das übergreifend für mein Gesamt-Projekt sein soll. Aber ich weiß noch nicht, ob ich das so durchziehen kann, daher bleibt die Idee erstmal im Kopf.
Thema: Unsere Qualerie
Brazork

Antworten: 245
Hits: 3.544
24.06.2020 16:45 Forum: Bemalbereich


Ich habe übrigens beschlossen, auch im "Sommerprojekt" auf der Tabletopwelt mitzumachen:

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/t...comment-5226721

Der oba ist ja auch dabei:
https://www.tabletopwelt.de/index.php?/t...comment=5218216

6 Modelle pro Monat
Juli / August / September

Ich denke, das ist schaffbar.
Vor allem ermöglicht mir das, gezielt (also "unter Druck") ein paar Einheiten und Modelle unterschiedlicher Armeen zu machen, zu denen ich sonst nicht komme.

Ich werde mich mit The Ninth Age beschäftigen,
da habe ich recht viel zuhause, was noch unbemalt ist.

Für Chaos habe ich noch am meisten, das könnte ein P500 für den kommenden Winter werden.
Orks habe ich auch noch Unbemaltes zuhause,
Imperium habe ich auch noch sehr viel,
und auch bei den Ogern könnte ich noch fündig werden.
Theoretisch auch noch für die Vampire oder andere Modelle anderer Fraktionen,
da werde ich bei nächster Gelegenheit mal ein bisschen wühlen.


Ziel ist es, an Tagen / Abenden mit schlechtem Wetter, sofern ich kein anderes Programm habe, auch mal zu malen.
Theoretisch reichen mir für 5 Modelle etwa 2 oder 3 Malsessions, das kommt natürlich auch auf die Miniatur-Auswahl an großes Grinsen
Thema: Imperium des Brotes
Brazork

Antworten: 8
Hits: 175
23.06.2020 16:45 Forum: Bemalbereich


Gott sei Dank gibt das T9A-Regelwerk da einfach nicht so viel vor.

ABER: Ich habe letztens mal zwischendurch in die Turnier-PDFs aus dem Regelwerk reingeschmökert. Es gibt das WYSIWYG-Kriterien - z.B. dass zu jedem Zeitpunkt mind. 51% der Modelle die korrekte Bewaffnung besitzen müssen etc...
(nicht als feste Regel, aber als Vorschlag zur Richtlinie..)

Das wird für deine Armee, wenn du sie so aufbaust, vermutlich schwerer umsetzbar sein. Vielleicht schaust du dir das auch noch mal an, unter Umständen findest du ja noch andere Truppen, die in deine Armee passen, aber die richtige Bewaffnung haben?

http://the-ninth-age.com/IMG/pdf/t9a-fb_...ck_2-0-0_de.pdf
http://the-ninth-age.com/IMG/pdf/t9a-fb_...ck_x-1.1_en.pdf


btw., meine Chaos-Barbaren schaffe ich auch nicht auf 51% WYSIWYG - habe die in 4 oder 5 unterschiedlichen Bewaffnungen zusammengebaut und nur Wert darauf gelegt, das erste Glied vollständig durch die richtigen Modelle darstellen zu können...
Thema: T9A Legion der Bluts-Tiere
Brazork

Antworten: 83
Hits: 1.079
23.06.2020 12:46 Forum: Taktisches und Armeelisten


episches Gemetzel!

Ein gefühltes 10:10 in jedem Fall,
da ja nichts mehr am Feld stand.

Wobei: Eigentlich stand eh noch viel.
Diesmal haben wir 6 Runden durchgehalten, und auf beiden Seiten war noch einiges am Feld.

Hab einen Aufstellungsfehler gemacht, den Gobbo-Schamanen habe ich verheizt.
Danach denke ich solide runtergespielt.
Der pr0 hat die Hinterhaltseinheiten vielleicht nicht ideal eingesetzt. Ev. ist's gegen eine Nahkampf-Liste besser, die Einheiten von der Flanke kommen zu lassen, um wahlweise Flankenangriffe oder Umlenkmanöver damit machen zu können? Gestern bin ich dir einfach davongerannt.. hat zwar überhaupt nicht geklappt, aber das war zumindest der Plan.

Hab mir gestern auch überlegt:
Wenn du gegen einen Pyromanten spielst, ist dein Carrier ja brutal verloren, oder? Der wird dir ja in null komma nix weggebrutzelt.
Meiner Liste fehlte die Schadensmagie dafür.

Danke noch einmal für das epische Spiel!
(ich bin überhaupt nicht müde)
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 17.032 Treffern Seiten (852): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic