Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.064 Treffern Seiten (104): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Warhammer 40 k Gruppenprojekt] Die Schlacht um Raetia: Kriegsführung im Zeitalter des Risses
Sarken

Antworten: 65
Hits: 748
01.02.2021 10:17 Forum: Bemalbereich


110€. Für das, was drin ist, finde ich die frech!
Thema: [Warhammer 40 k Gruppenprojekt] Die Schlacht um Raetia: Kriegsführung im Zeitalter des Risses
Sarken

Antworten: 65
Hits: 748
29.01.2021 11:41 Forum: Bemalbereich


Cadia - Da gibt es schöne Ergänzungen von Victoria Miniatures. Vor allem auch Frauen.

Catachaner - gefallen mir von GW leider gar nicht. Die alten aus Zinn waren gut. Ansonsten gibt es richtig coole von Reptilian Overlords, allerdings stl zum selber drucken.

Tallarner / Praesidia: sind ganz geil von GW. Alternativ Reptilian Overlords, Victoria Miniartures, Puppetswar und ich glaub noch einige andere.

Valhallaner / New Ceres - für Frauen Victoria. Ansonsten haben die meisten anderen auch was passendes

Interessante Regimenter wären noch die Savlar Chemdogs, Taniths First and only, Elysianer...ergänzt durch Tiemenschen, Squats, Ogryns und Halblinge.

Ne super Adresse ist definitiv Victoria Miniatures. Da bekommt man bits und kits für die meisten Regimenter. Wargames Atlantik bauen auch grad eine schöne und kompatible Range auf. Für Elysianer ist Mortian ganz geil.
Thema: [Warhammer 40 k Gruppenprojekt] Die Schlacht um Raetia: Kriegsführung im Zeitalter des Risses
Sarken

Antworten: 65
Hits: 748
25.01.2021 09:54 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Rygar
Klar kannst reinstellen. Wisst ihr zufällig die neue Killteam Box die Regeln beinhaltet oder ist das einfach nur ne Erweiterung?


Ist mir auch noch nicht ganz klar, muss ich sagen. Laut Produktbeschreibung ist es eine Erweiterung. Es sind aber wohl auch Regeln dabei. Allerdings steht da was von einem Nahkampfmodus. Und das Zubehör sieht eher nach Brettspiel aus. Vermute, dass es in genau die Richtung gehen wird. Als Einstiegsprodukt für Neulinge. Ob auch die normalen Regeln dabei sind? Keine Ahnung!
Thema: [Warhammer 40 k Gruppenprojekt] Die Schlacht um Raetia: Kriegsführung im Zeitalter des Risses
Sarken

Antworten: 65
Hits: 748
23.01.2021 12:32 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Magos Urb'Anech
Hierbei eine klare Empfehlung für kill team! Das Spiel macht mir riesig Spaß und die Box ist dermaßen das Geld wert... Allein das Gelände!


Die Box sicher. Aber der Rest krankt an der üblichen GW Krankheit. Ständig Erweiterungen, Ergänzungen, Errata, FAQ. Und das meiste davon kostet. Das schreckt mich auch bei 40k total ab. Ist nbe geile IP aber das Regeltourette ist mir echt zu hart.
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Sarken

Antworten: 26
Hits: 424
15.01.2021 08:53 Forum: Marktplatz


Bases gehen definitiv. Ich hab sie jetzt sowohl mit FDM als auch Resin gedurckt. Beides geht, besser ist es aber definitiv in Resin. Schöner und auch schneller. Vor allem, wenn man gelich mehrere druckt.

Einziger Nachteil, den ich bisher feststellen konnte ist ein Elefantenfuss ganz unten, weil die ersten Schichten für bessere Haftung deutlich überbelichtet werden.

Was richtig gut geht sind Base Topper.

Zitat:
Wichtig ist halt die Platte vollständig auskühlen lassen und dann sanft mit der Spachtel runterlösen


Hat vorgestern nicht so super funktioniert. Tatsächlich hab ich Platte und Model mit heissem Wasser erhitzt. Aber optimal war das nicht. Gestern hab ich es mit meinem Allzweckmesser runtergehebelt. Das ging ganz gut.
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Sarken

Antworten: 26
Hits: 424
14.01.2021 13:34 Forum: Marktplatz


Find das voll stark, dass du dir inzwischen eigene Modelle zum Drucken machst Cool 2

Womit zeichnest du die Sachen?

Gehen die Sachen gut von der Platte ab? Ich drucke auf ein Glasbett und habe durchaus ein Thema, wenn ich große und flache Sachen drucke, die von der Platte zu lösen. Bei Resin kein Ding, bei FDM schon.
Thema: Urb'Anechs Bloodaxes und..... Imperial Guard.... Und Käfer...und alles andere! XD
Sarken

Antworten: 215
Hits: 14.592
12.11.2020 12:00 Forum: Bemalbereich


Sehr geil. Ich muss mir demnächt mal einen Haufen Boys drucken. Ich bekomm direkt wieder Lust, wenn ich das sehe.
Thema: Fields-Raum aufgelöst
Sarken

Antworten: 70
Hits: 1.020
15.10.2020 12:59 Forum: Killing Fields


Stadtteilzentrum Wilten wäre auch noch eine Option. Die haben einen ziemlich großen und hellen Multifunktionsraum. Wie es da mit Platz für die Kästen aussieht kann ich allerdings nicht sagen. Müsste man halt mal fragen.

https://www.stadtteilzentrum-wilten.at/d...tuell/71-0.html

info@stadtteilzentrum-wilten.at
Thema: 40 K Projekt
Sarken

Antworten: 101
Hits: 2.056
28.09.2020 08:15 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von Kurl Veranek
Ich liebe 40k. Den Hintergrund die Rollenspiele die Figuren. Aber spielen werd ich es als Tabletop ziemlich sicher nicht mehr. Dazu isses einfach zu überladen. 100 Codizes, Supplements, Kampagnen, Datasheets. Das is einfach zu viel.

Aber 40k ist eines meiner lieblings Settings.


Dem schließe ich mich vorbehaltlos an. Zum Glück gibt es ja nette Alternativen. Onepagerules zum Bleistift.
Thema: 40 K Projekt
Sarken

Antworten: 101
Hits: 2.056
RE: 40 K Projekt 25.09.2020 15:13 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von Rygar
Ich weiß 40k ist in Tirol nicht so beliebt,


"Team Tirol" Tirol wolltest Du wohl sagen. Im GW läuft 40k soweit ich weiss deutlich besser als alles andere und bei den Gatherern wird auch fleissig 40k gezockt.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
08.09.2020 22:06 Forum: Bemalbereich


Klein und fluffig ja, aktuelle GW Regeln sind bei mir voll NoGo! Ich krieg Ausschlag, wenn ich dieses fürchterliche Geschwurbel nur anfange zu lesen. Und da reden wir noch nichtmal von dem toll übersetzten Deutsch, was die derzeit so von sich geben. Davon ab gehen mir die ständigen Erweiterungen, FAQ etc auf die Nerven und dann kommt eh schon wieder die nächste Edition.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
05.09.2020 22:44 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Rygar
Also was bei dir spielfertig ist ist bei anderen die Krone ihrer Bemalkunst^^
Sehr nice : D Vor allem weil es die alten modelle der Valhallaner und Wüstenkrieger sind.


Da fehlen komplett die Highlights. Mit denen kracht es erst richtig. Die spare ich mir im Moment aber. Das Ziel ist im Moment so richtig Masse weg zu bekommen vom Stapel der Möglichkeiten. Alles so, dass es gut aussieht, ich aber immer schrittweise weitermachen kann.

Impse sind bei mir alle alt, mit Ausnahme einer Box Scions, deren Bits ich nutze, um mir meine eigenen Gardisten zu bauen. Hab sogar Zinn Cadianer. Was noch fehlt sind Mordianer und Catachaner.

@Muffin
Wenn es verläuft und Ränder bildet hast Du zu viel davon am Pinsel. Versuch weniger.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
02.09.2020 23:34 Forum: Bemalbereich


Bild
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
02.09.2020 20:25 Forum: Bemalbereich


Hab mal mit einer Mischung von acryl- und ölwashes für etwas tiefe gesorgt. Spielbar fürs erste.

@Muffin
Sauber. Versuch mal die Farben mehr zu verdünnen. Tust dich dann mit den Farbverläufen leichter.

Bild kommt später. Kann es grad am Handy nicht komprimieren.
Thema: T9A Laber-Ecke des 9. Zeitalters
Sarken

Antworten: 93
Hits: 3.947
14.08.2020 09:42 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von jim
Mir steht da einfach zuviel auf dem Tisch,


Das ist einfach ein Problem des Maßstabes und der Spielgröße. Rank and File in 28mm ist nicht wirklich optimal. Wenn Du willst, dass das gut aussieht und tatsächlich Platz zum manövrieren ist, musst auf 6 oder 10mm umsteigen.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
06.08.2020 11:51 Forum: Bemalbereich


Bis dahin sind es 5 oder 6 Stunden mit Klarlackierung am Ende. Für ca. 70 Minis find ich das mehr als in Ordnung. Ab jetzt geht's halt mit dem Pinsel weiter.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
05.08.2020 12:53 Forum: Bemalbereich


Als nächste gab es Mattlack, um die Inks zu schützen und die nächsten Schritte vorzubereiten. Ultramatt für die Eldar, damit die Acrylfarben besser haften. Und Matt, was aber einer leichten Glanz macht, für die Imperialen. Da hebt Acryl auch noch gut, vor allem fliesst aber später der Ölwash besser.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
05.08.2020 12:51 Forum: Bemalbereich


Die Imps haben nur eine Graustufe drauf, weil ich die dann mit Molotow gesprüht habe und recht gut decken. Die Eldar haben nochmal verstärkte weisse Highlights.

Nach ein paar Durchgängen mit verdünnten Inks, sieht das dann so aus:
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
05.08.2020 12:49 Forum: Bemalbereich


Seither sind die auf der Seite. Dafür habe ich meine bereits grundierten Eldar und blanken Imperialen ausgepackt.

Weil Metall, hab ich mir beim Grundieren etwas mehr Mühe gemacht. Erst Metallhaftgrund. Dann AK Black Primer. Und weil der nicht so gut fließt von unten nochmal Molotow All4one Schwarz drauf. Danach alles mit Weisser Ink zenithal gesprüht.
Thema: Unsere Qualerie
Sarken

Antworten: 316
Hits: 10.044
05.08.2020 12:44 Forum: Bemalbereich


Bei mir geht's momentan schleppend daher. Ab und an mach ich aber mal wieder ein wenig was weiter und dann immer im batch.

z.b. Geländeteile und Blitz Bowl Minis
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.064 Treffern Seiten (104): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic