Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 10.767 Treffern Seiten (539): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [T9a/WHFB] Rule Bretonnia! Die Abenteuer des Clément de Rochetourneur
Daggi

Antworten: 195
Hits: 3.876
02.03.2021 13:46 Forum: Bemalbereich


Zitat:
Original von Vompi
Das wars grob. Genauer erst zu Hause wenn gewünscht.


Gern
Thema: [T9a/WHFB] Rule Bretonnia! Die Abenteuer des Clément de Rochetourneur
Daggi

Antworten: 195
Hits: 3.876
01.03.2021 13:44 Forum: Bemalbereich


Toller Bericht, hast du irgendwo die Liste gepostet die du gespielt hast?
Thema: P250-p500 2020/2021
Daggi

Antworten: 47
Hits: 966
14.02.2021 21:53 Forum: Bemalbereich


Sauber Vompi, schauen super aus
Thema: [t9a] Der ewige Kampf ums heilige Land - 2021 Sommer ... Diskussionen / free for all
Daggi

Antworten: 11
Hits: 266
RE: [t9a] Der ewige Kampf ums heilige Land - 2021 Sommer ... Diskussionen / free for all 13.02.2021 16:35 Forum: Die Kämpfe der Brücken und des Tirolerhuats


Orfi vs Dax
ID vs SA

3305 vs 2018
-----------------
1287 Differenz

Szenario fürn Orfi somit ein

16:4 für Orfi

Orfi hatte mehr als 50% bemalt
Ich hatte genau 50% meiner Einheiten bemalt fröhlich
Thema: [Warhammer 40 k Gruppenprojekt] Die Schlacht um Raetia: Kriegsführung im Zeitalter des Risses
Daggi

Antworten: 70
Hits: 1.182
28.01.2021 07:35 Forum: Bemalbereich


@Xi: Mnis schauen cool aus - Am Space Marine könntest den Leuchteffekt der Augen vielleicht etwas dezenter machen imo
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
19.01.2021 15:13 Forum: Marktplatz


Das Wort das du suchst heisst Ködern rotes Gesicht
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
19.01.2021 14:19 Forum: Marktplatz


Hab paar neue krasse Files am Start rotes Gesicht

Diesen Monat: Khemri cool
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
15.01.2021 10:06 Forum: Marktplatz


Für den Elefantenfuss gibts ein Tool, da ladest dein geslictes File durch und das reduziert die ersten paar layer, in der Hoffnung dass es mit Überbelichtung dann wieder auf die richtige größe "anschwillt"

Alternativ natürlich die Base auf Supports drucken
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
15.01.2021 07:20 Forum: Marktplatz


Hab ich noch nicht, geht aber sicher auch
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
14.01.2021 14:50 Forum: Marktplatz


Zitat:
Original von Sarken
Womit zeichnest du die Sachen?


99% Tinkercad Zunge raus und wenn ich eine komplexere Form brauch schnell im Autocad - Fusion kann ich leider noch nicht wär aber das nächste Ziel Augen rollen

Fairerweise muss man aber sagen, dass vor allem einfache geometrische Formen im Tinkercad sehr gut und schnell funktionieren.

Zitat:
Original von Sarken
Gehen die Sachen gut von der Platte ab? Ich drucke auf ein Glasbett und habe durchaus ein Thema, wenn ich große und flache Sachen drucke, die von der Platte zu lösen. Bei Resin kein Ding, bei FDM schon.


Mein Anycubic hat ein beschichtetes Glasbett, die Ultrabase, afaik rüsten das einige nach und da hab ich eigentlich kein problem es zu lösen bzw haftet es auch sehr gut.

Wichtig ist halt die Platte vollständig auskühlen lassen und dann sanft mit der Spachtel runterlösen
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
14.01.2021 09:31 Forum: Marktplatz


Klar cool

Freut mich dass meine Sachen gut ankommen großes Grinsen
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
14.01.2021 09:05 Forum: Marktplatz


Aktuell habe ich einfach nur Raster gemacht die man dann auf die Magnetfolie kleben kann
Ich kann dir aber einfach um den Raster einen Rand machen dann brauchst du keine Magnete logischerweise Freude Größe kann natürlich wie immer variert werden

Außerdem sind die ersten Prototypen der Angriffsmarker draußen
2 Slots zum Reichweite markieren - Größe der Slots 16x16mm damit passen die ganzen Standartwürfel fein (Kann natürlich wie immer auf eure Würfel angepasst werden)
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
13.01.2021 19:02 Forum: Marktplatz


Außerdem arbeite ich gerade an 2 neuen Sachen

1) Regimentsbases die man verlängern kann (Stecksystem)
2) Angriffsmarker in diversen Ausführungen (zb mit Slot für Würfel um die Distanz nicht zu vergessen)
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
13.01.2021 10:33 Forum: Marktplatz


Nicht schlechter/besser als auf allem anderen was ich bisher benutzt hab Baby
Für extra Sicherheit kann man aber natürlich einfach bissl kleber drunter schmieren
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
11.01.2021 18:18 Forum: Marktplatz


Zitat:
Original von Brazork
WOW, das ging ja schnell!

Die sehe ich da nicht:

125 x 150 (25er-Infanterie 5x6)
also 5 breit und 6 tief... Für Masse mit vielen Gliedern.
Geht die auch noch?

Falls du Länge und Breite einmal vertauscht hast, nicht tragisch, dann nehm ich die Base auch.


Ja hab ich wohl einmal vertauscht, ups, kommt dann noch fröhlich
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
11.01.2021 17:41 Forum: Marktplatz


Bases fürn Brazzi sind fertig
Stellprobe bestanden rotes Gesicht
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
08.01.2021 16:15 Forum: Marktplatz


Zitat:
Original von Brazork
  • 175 x 100 (falls das nicht zu groß, also noch im Rahmen ist, 7x4)



Das geht sich übrigens noch schön aus, denke 8 breit wäre auch noch möglich
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
08.01.2021 15:04 Forum: Marktplatz


Zitat:
Original von Brazork
Hast du da schon Erfahrung gesammelt, welchen Buffer du vorsehen musst für deine Einheiten? Gibst du da einfach ein Paar Millimeter dazu?
Die Zoll (2.54) werden ja manchmal auch etwas flexibel betrachtet.


Aktuell habe ich einen knappen halben Millimeter Luft einkalkuliert, das funktioniert bei den MDF-Bases die ich benutze sehr gut.

Außerdem habe ich gerade die Größe mit den GW verglichen und die passen Haargenau übereinander sollte also sehr gut passen.

Wenns irgendwo zu eng ist kann man die Dinger auch ohne Probleme neu drucken (kostenlos, versteht sich eh von selbst)


Zitat:
Original von Brazork
Möchte hier einen Kommentar hier ergänzen:

Wenn es im Spiel darum geht, Kante an Kante zu platzieren, sind die kleinen Ränder manchmal irreführend, wenn man nicht während des Spieles klarstellt, wie die Einheiten wirklich stehen.
Ich habe selbst auch die von GW, und auf Turnieren in der 8. Edition wurde ich dafür auch schon schief angesehen, obwohl ich eben immer geklärt habe, wie die Einheiten exakt stehen.

Daher bin ich bei Chaos großteils auf die Metallplatten umgestiegen - die zusammen mit Magneten eine recht gute Lösung zu sein scheinen.

Trotzdem finde ich die "klassischen" Regimentsbases schön, etwa weil man die ebenfalls gestalten kann, sie die Armee noch ein wenig aufwerten können und sie in der Vitrine ein i-Tüpfelchen sein können! Ich habe ja einmal mit dem Gedanken gespielt, die Regimentsbases mit Zeichen für die verschiedenen Chaosgötter zu schmücken, damit ich markieren kann, welchen Göttern die Einheiten gerade folgen... Augenzwinkern


Für meine Echsen hab ich mir auch welche ohne Rand gemacht, genau aus oben genannten Gründen und dann einfach die Ferro-Folie auf den Druck geklebt
Vorteil für mich ist halt dass es immer 100% rechtwinklig ist und während der Druck läuft kann man halt was anderes machen

Was ich da aber noch anbieten könnte wäre natürlich den Rand extrem dünn zu machen so dass er quasi ignoriert werden kann?

@Pro, das File kannst du von mir haben ist jetzt nicht so der risen Aufwand das zu "designen" Augen rollen
Thema: Verkaufe: Des Daxxens 3D-Druckerei
Daggi

Antworten: 26
Hits: 566
Des Daxxens 3D-Druckerei 07.01.2021 19:18 Forum: Marktplatz


  • Regimentsbase nach Maß 3€/Stk oder 4er Set für 10€
  • Angriffs- bzw Fluchtpfeile mit Würfelslot 2€/Stk oder 6er Set für 10€


Gedruckt wird in PLA - Das Material ist ungiftig, kann mit jedem Superkleber sowie PVA Kleber geklebt werden, Normale Acrylfarbe haftet sehr gut

Zudem ist das Material biologisch abbaubar
Thema: 3. Pandemic fields: 03.01 bis 09.01: New year, same shit
Daggi

Antworten: 18
Hits: 264
01.01.2021 13:53 Forum: Killing Fields


Sonntag wird leider nix Pr0
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 10.767 Treffern Seiten (539): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic