Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 10 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Werbung
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 4
Hits: 3.092
Werbung 12.08.2006 14:30 Forum: Allgemeines


Es dürfte zwar nicht erlaubt sein, aber da sich hier eh nur recht wenige für 40k interresieren, und das Forum von Fantasy Spielern beherrscht wird wollt ich euch ein(wie es woanders genannt wurde) kleines, unerprobtes Forum vorstellen.

http://warhammer40k-tirol.foren-city.de/

Es ist ein Österreichisches Forum denn im INternet findet man ja eigentlich nur deutsche 40k foren. Wir sind im moment halt nur sehr, sehr wenige aber es ist immerhin ein Forum in dem 40k nicht bloß belächelt wird.
Thema: Display
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 31
Hits: 7.886
11.08.2006 15:16 Forum: Gelände- und Modellbau


Zitat:
Original von Darth_Doc
Das hab ich mir ja gedacht, als ich das Teil gesehen hab, aber dass es ein Aschenbecher ist, sah ich erst als ich es wirklich in der Hand hielt.

Den Brunnen halt...
Thema: Display
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 31
Hits: 7.886
11.08.2006 14:24 Forum: Gelände- und Modellbau


@ Stormgrade: Das war doch am Games Day oder? Kann ich am Bild nich so genau erkennen?

@topic: Die Idee mit der Zwergenhöhle gefällt mir. hättest du vieleicht n Foto dem Drachen Aschenbecher?
thx
Thema: Verkaufe: Space Marine HQ
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 0
Hits: 878
Space Marine HQ 09.08.2006 11:48 Forum: Marktplatz


Also ich hab n paar HQ Modelle der Blood Angels, der Dark Angels und den Codicier

Geöffnet:
1 Captain Tycho/ Körper....12,50(Bild 4)
1 Scriptor Magister Mephiston/Körper+ Schwert....12,95(Bild 2+5)
1 Codicier mit Psi-Axt....9,00(Bild 3)

Preise sind von Gw darüber kann verhandelt werden weil entfärbt sind weshalb hier und da noch dünne Farbreste sichtbar sind, aber man kann darüber grundieren ohne das es zu dick wird.

OVP:
1 Dark Angel Standartenträger....7,50(Bild 1)

Bilder sind von der GW Shop Seite
Thema: kein 40K ... wie kommt's ?
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 58
Hits: 15.471
08.07.2006 11:33 Forum: Allgemeines


Also ich muss sagen ich spiele nur 40k und bin stolz darauf....
Ne,ne ich überleg mir sogar WHF anzufangen aber mir gefallen die 40k Minis so gut... Was 40k als Kidie Spiel angeht muss ich leider wirklich sagen ich kenn in innsbruck über sieben Jugendliche, 8 mit mir die 40k spielen... aba wen störts i find halt einfach die minis super
Thema: Verkaufe: Verkaufe oder tausche Space Marines
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 17
Hits: 2.909
22.06.2006 18:45 Forum: Marktplatz


DAS IST EIN VERKAUFSTHREAT ALSO HÖRT AUF ZU SPAMMEN!!!!!!!!!!

könnte der Admin das vieleicht schließen?
Danke Kor'El
Thema: Die G'schichte ohne Namen
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 0
Hits: 2.650
Die G'schichte ohne Namen 21.06.2006 19:28 Forum: Storyboard


I.
Sergeant Johnson vom 21. Regiment der 8. Cadia warf sich zurück in den Schützengraben. Eine Lasersalve sauste über den Schützengraben und riss kleine Löcher in den kleinen Bunker mit den Unterkünften der Soldaten. Johnson sprang wieder auf und seine Soldaten taten es ihm gleich sie feuerten eine konzentrieret Lasersalve auf die heranstürmende Verräter Armee. Der Sergeant warf sich wieder zurück in den Graben als der Feind schoss. Seine Soldaten taten es ihm gleich und warteten darauf wieder auf zuspringen wenn er es tat. „Schön mit so einer disziplinierten Armee zu kämpfen“, dachte Johnson. Er winkte dem Funker zu, der sich sofort in Bewegung setzte und zu ihm kroch. „Wieder hoch!“ brüllte Johnson. Die imperialen Gardisten sprangen wieder auf und fällten mehrere Verräter mit ihren Lasergewehren. Der Sergeant robbte etwas näher an den Funker heran und sagte: „Lange halten wir das nicht mehr durch X. Hast du die Imperiale Armee dieses Planeten schon erreicht?“
„Leider nicht Sir, irgendetwas stört alle Kanäle.“
„Verdammt, wir sind ein Infanterie Regiment, wir können nur noch standhalten wenn sie keine Panzer haben.“
Als hätten sie nur auf ihr Stichwort gewartet rollten drei Leman Russ Panzer auf das Schlachtfeld. Schwere Boltpatronen fällten die Soldaten die standen. Und drei Explosionen erschütterten den Schützengraben.
Um Sergeant Johnson drehte sich alles. Er hatte die Erschütterungen gespürt und hatte seine Männer sterben sehn. Als plötzlich der Kopf des Funkers durch eine Boltpatrone weggerissen wurde, wurde Johnson schmerzhaft in die Wirklichkeit zurückgerissen. Die Schlacht war verloren, nur noch er lebte und die feindliche Armee rückte näher. Kurz bevor sie den Schützengraben erreichte machte die Armee halt und ein kleiner, höchstens zwanzigjähriger, Mann in der Rüstung eines Captains trat vor. Als Johnson wieder klar denken konnte betrachtete er den Mann, der in mit einem breiten, unwirklichen Grinsen anstarrte. Der Brustharnisch seiner Rüstung war schwarz genau wie die der restlichen Soldaten. Auf den Hosen der Soldaten waren Flammen gestickt die sich von ihren Knöcheln bis zu ihren Knien zogen. Die Rüstung des Captains unterschied sich nur durch weitere Flammen auf dem Brustharnisch und einem roten Umhang von den anderen. Sein Gesicht jedoch hatte nur noch wenig Menschliches an sich. Die Haut war blass und schien abzubröckeln, zwischen den Hautfetzen zogen sich unirdische Energiefäden die alles wage zusammenhielten. Seine rechte Hand war eine Klaue mit drei armlangen Krallen. In der linken hielt er eine Plasmapistole. Johnson keuchte als da Wesen sich in Bewegung setzte und auf in zukam. Eine eigenartige Kraft drückte ihm den Schädel zusammen als der Mutant näher kam. Der Sergeant war tot bevor in der mutierte Captain überhaupt erreichte, sein Kopf explodierte und bespritze den Mutanten mit Blut und Gehirnmasse. Das Grinsen des Captians wurde noch breiter. Und er brüllte mit einer gurgelnden Stimme: „Blut für den Blutgott!“ Er ging weiter, auf einen großen Hangar zu und seine Armee folgte ihm johlend. Die Verräter Armee besetzte den Hangar und die Panzer und Ausrüstung der besiegten Feinde auf die Skyhopper ein Leichten Kreuzer der Dauntless-Klasse gebracht.
Eine Stunde später verließ die Skyhopper die Umlaufbahn von Gudrun’s. An Bord des Schiffes saß der Verräter General und wischte sich einen Tropfen Blut aus dem Mundwinkel. Ein Diener betrat den Raum und fragte mit einer tiefen Verbeugung: „War das Essen nach eurem Geschmack, Captian Creed?“

II.
Die Chimäre holperte jetzt schon seit zwei Stunden über die ungepflasterten Straßen der Außenbezirke Fläen’s. Die Insassen wussten nicht warum sie sich überhaupt auf den Weg zu dem kleinen Außenposten gemacht hatten, aber sie waren ja auch nur Soldaten. Die Chimäre hielt mit rasselnden Ketten und die Imperialen Soldaten sprangen aus der Ladeluke und… hielten verdutzt inne als sie das kleine sandbraune Wesen sahen, das gerade „ORKZ RULZZ!!“ auf die Seite der Chimäre sprühte.
Drei Meter entfernt saßen drei weitere Grots und kicherten über die Gesichter der Soldaten und die Dummheit ihres Freundes.
Der Grot mit der Sprühdose sah auf als er sein Werk beendet hatte, und warf sich unter die Chimäre als er die Soldaten sah. „Was machen wir mit dem Sergeant?“ fragte einer der Soldaten. „Wir sollten ihm eine Lektion erteilen aber wir haben wichtigeres zu tun.“ Die Soldaten wandten sich ab und gingen in Richtung der zerstörten Hangars die vor ihnen lagen.
Weil Grots von natur aus sehr neugierig sind und Klerki ganz besonders neugierig war schlich er den Soldaten hinterher. Die gingen durch die Ruinen und schauderten über das, was man den Soldaten hier angetan hatte. Überall lagen verstümmelte Leichen mit weggerissenen Kopfen herum, einige hatten sogar Bissspuren wie die Soldaten angewidert feststellten.
Klerki gefiel das ganze aber ganz gut, wer so etwas anrichten konnte musste ein starker Gegner sein. „Genau das richtige zum wegmoschen für die großen“, dachte Klerki.
Der Sergeant schaltete das Kommgerät in seinem Helm ein. Es knisterte, aber nach kurzer Zeit hörte er die tiefe, dröhnende Stimme des Commanders und drehte die Lautstärke herunter.
„Sind sie endlich bei den Ruinen?“ schnauzte der Commander.
„Ja Sir!“
„Gut gehen sie zu den Hangars und sehen sie nach ob Schiffe fehlen.“
Der Sergeant schaltete das Kommgerät wieder aus und wandte sich zu den Hangars, sein Trupp folgte ihm. Das Klerki ihnen mit funkelnden Augen nachschlich, bemerkten sie nicht. Nachdem die Soldaten die Hangars durchsucht hatten und einen leer vorgefunden hatten, kehrten sie zur Chimäre (die inzwischen mit weiteren Orkparolen und Bildern von grinsenden Orkfratzen beschmiert war) zurück.

Das wärn jetzt mal die ersten 2 Kapitel von meiner Story, weiter gehts ab dem 28.6.(nach notenschluss). Der Name Jhonson wird vieleicht noch geändert aber er stirbt sowieso*gg*. Der Name X wird sicher auch geändert mir is nur nix eingfallen, da bitte ich um Vorschläge.
Ps: Bei allen Imp Spielern denen der Name Creed für n Chaos General nicht gefällt entschuldige ich mich schon mal(schreib ich nur weil sich in nem andren Forum n paar Leute aufgeret habn) aber mir schwbt irgendwas wie n böser zwilling oder so was vor... man wird sehn...
Thema: Verkaufe: Verkaufe oder tausche Space Marines
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 17
Hits: 2.909
21.06.2006 18:59 Forum: Marktplatz


@Stormgrade: Glei bei der Ostausfahrt, warum?

@ all: das is ziemlich viel gespamme für n VERKAUFSTHREAD(oder wie man thread halt schreibt)!!!!!! Is ja ganz witzig aber wohl doch eher off-topic...
Thema: Verkaufe: Verkaufe oder tausche Space Marines
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 17
Hits: 2.909
RE: Verkaufe oder tausche Space Marines 21.06.2006 13:04 Forum: Marktplatz


Zitat:
Original von Brazork
Zitat:
Original von Kor'El Vash'ya Kais
1 Razorback bemalt

Das ist ja ein geiler Name Augenzwinkern



Ähhh..... wie meinen??
Ps: Spaming!!!
Thema: Verkaufe: Verkaufe oder tausche Space Marines
Kor'El Vash'ya Kais

Antworten: 17
Hits: 2.909
Verkaufe oder tausche Space Marines 20.06.2006 18:24 Forum: Marktplatz


Also weil ich meine Marines loswerden will um ne andre Armee anzufangen, biete ich die Marines hier mal an. Was Preise angeht macht IHR die Vorschläge.

HQ:
1 Dark Angels Standartenträger OVP
1 Blood Angels Captain Tycho mit Sprungmodul(is bemalt kann ich aber entfärben)
1 Blood Angels Scriptor Magister Mephiston (kann ich auch entfärben, und ich müsste den Schwertarm neu ankleben)
HQ Trupp von GW(also den den man so kauft)(1 Modell bemalt der Rest grundiert)

Standard:
1 Razorback bemalt
1 Rhino teilweise bemalt
~16-30 Marines (muss noch mal genau nachsehn Zunge raus )
5 Scouts
außerdem hab ich noch einen devastoren schweren Plasmawerfer(1arm mit waffe, 1 der waffe hält, 1 dazu gehörendes Rückenmodul)(Dark Angels)
und einen Codex Space Marines 3te Edition.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 10 Treffern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic