Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » The Ninth Age / The Old World / Warhammer Fantasy » Regelfragen » TOW Allgemeine ToW Regelfragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Allgemeine ToW Regelfragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Muffin Muffin ist männlich
Listenschreiber für Team Tirol


images/avatars/avatar-1212.jpg

Dabei seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.281
Herkunft: Innsbruck
Armeen: N-I-X

Allgemeine ToW Regelfragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus zusammen, ich hab mir gedacht ich mach einmal einen Thread wo man so reinschreiben kann was einem auffällt beim spielen.

Ich bin drauf gekommen, dass ich meine Gegner hart bei der Zauberauswahl becheated habe, weil man kann nur einen gewürfelten Zauber austauschen, also entweder auf den Völker-, oder den Signaturzauber, nicht so wie ich es gemacht habe beides.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Muffin: 17.02.2024 11:41.

17.02.2024 11:41 Muffin ist offline E-Mail an Muffin senden Beiträge von Muffin suchen Nehmen Sie Muffin in Ihre Freundesliste auf
obaobaboss obaobaboss ist männlich
Fantasy bis zum Ende V.2


images/avatars/avatar-660.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 12.639
Herkunft: Südtirol Passeiertal
Armeen: Orkze un' Gobbos, Hochelfchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Pro und ich sind draufgekommen, dass schwieriges Gelände den Bewegungswert er Einheit um -1 modifiziert, damit hat es keinen Einfluss auf erwürfelte Distanzen.
Beim Marschieren bedeutet das dann, dass man -2 aufs Marschieren erhält, wenn man sich durch schwieriges Gelände bewegt.

Bei Hindernissen (Zäune, Mauern usw.) noch der Hinweis, dass die Regeln bezüglich Nahkampf nur bei Nahkampf zu finden sind und nicht beim Gelände selbst.

__________________
Schmeißt eure Fantasy-Bits nicht weg, gebt sie dem Obrrrrr!!!
17.02.2024 13:16 obaobaboss ist offline E-Mail an obaobaboss senden Beiträge von obaobaboss suchen Nehmen Sie obaobaboss in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie obaobaboss in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von obaobaboss anzeigen
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Muffin
Ich bin drauf gekommen, dass ich meine Gegner hart bei der Zauberauswahl becheated habe, weil man kann nur einen gewürfelten Zauber austauschen, also entweder auf den Völker-, oder den Signaturzauber, nicht so wie ich es gemacht habe beides.


Kein Ding.
Ich habe bei der Vorstellung deiner Zauber, die du hast, nicht so wirklich aufgepasst ... viel zu viele ... sonst hätte ich das vermutlich zumindest thematisiert, weil ich die Regel im Kopf hatte - haben dann tagsdrauf bisschen rumgeblättert, weil ich überlegt hatte, welche Zauber du eigentlich kanntest... irgendwie ähneln sich die Magielehren alle ein bisschen...

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

17.02.2024 16:29 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was wir auch falsch gespielt haben, obwohl ich es grundsätzlich am Schirm habe, aber gegen dich am Donnerstag irgendwann aus unerfindlichen Gründen nicht mehr:

Regeneration funktioniert grundsätzlich auch gegen Flammenattacken, außer ich bin gleichzeitig brennbar.
Viele Khemri-Einheiten sind eben nicht brennbar, z.B. die Nekrosphinx..

Ist einfach aus T9A so fest im Kopf, aber bei TOW anders.

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

17.02.2024 19:49 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Schaden zum Kampfergebnis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

* Schaden, der aus "Stehen und Schießen" entsteht, zählt zum Kampfergebnis dazu.
* Schaden, der in der NK-Phase generiert wird, zählt zum Kampfergebnis dazu.

Beides ist neu!
Beim Spiel zwischen dem Brot und mir gab es in der Spielsituation den zaubernden Dämonenprinz, der diese Verheerung (einen NK-Zauber / Assailment) gewirkt hat. Das haben wir nicht zum NK-Ergebnis gezählt, tut es aber (hätte nicht viel geändert, trotzdem: kann ja mal einen Unterschied machen)

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

21.02.2024 12:32 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Kurl Veranek Kurl Veranek ist männlich
Komet alda


images/avatars/avatar-1118.jpg

Dabei seit: 07.11.2006
Beiträge: 13.723
Herkunft: Vomp
Armeen: Füße auf Steinen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaden der von Regeneration gesaved wird zählt auch zum Kampfergebnis

__________________
Sa'an'ishar

In pain there is life, in darkness endless strength.

Sometimes it's better to light a flamethrower than curse the darkness.

Keelah se'lai!
21.02.2024 14:53 Kurl Veranek ist offline E-Mail an Kurl Veranek senden Beiträge von Kurl Veranek suchen Nehmen Sie Kurl Veranek in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(das mit der Regeneration war von Edition zu Edition schon unterschiedlich und ich glaube in der 6. war das sogar schon so...)

* auch neu: Mehrschaden, der in Herausforderungen verursacht wird (Overkill) geht jetzt bis 5 (!)

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

21.02.2024 15:19 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Herausforderungen und Trampeln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

interessant:

Charaktermodelle können in einer Herausforderung nicht getrampelt werden, aber für Champions scheint das nicht zu gelten => ergo können diese wohl getrampelt werden (auch wenn das vielleicht nicht RAI sein dürfte)

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

21.02.2024 15:20 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Der pr0 | Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1206.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 7.160
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Söldner/Chaos /Impse/Hochelfen/Vam ps/Brets

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mich würde immer noch interessieren, wie weit man geht / gehen muss, wenn man Blödheit unterliegt rotes Gesicht

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

22.02.2024 13:15 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Regeln geben dir das nicht vor, sie verbieten dir lediglich zu marschieren / schwenken etc.

D.h. wenn du dich mit einer blöden Einheit 1 Zoll geradeaus vor bewegst, machst du (RAW) nichts falsch.

Das ist dann natürlich auch neu und gab's in der Form in früheren Editionen auch noch nie.


Übrigens ist das ähnlich wie das Thema Pflichtbewegungen:
Da haben wir uns ja auch darauf geeinigt, dass solche Einheiten wie Bruten tatsächlich auch schwenken können während der Bewegung.

apropros:
Können pflichtbewegende Einheiten, die in der Front eines Gegners starten, den Gegner in dessen Rücken angreifen?
Ich habe das Gefühl, dass das gehen könnte.

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

22.02.2024 13:28 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Muffin Muffin ist männlich
Listenschreiber für Team Tirol


images/avatars/avatar-1212.jpg

Dabei seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.281
Herkunft: Innsbruck
Armeen: N-I-X

Themenstarter Thema begonnen von Muffin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Regelfragen von gestern:

Nachrücken:
Gestern ist es vorgekommen, dass eine meiner Einheiten einen Nahkampf verloren hat und dann die 2" nach hinten gegangen ist. Allerdings wäre es für die Einheit die den NK gewonnen hat unmöglich gewesen mit einer "normalen" Bewegung wieder in Base Kontakt mit der Einheit zu kommen, ohne dass sie eine andere meiner Einheiten berührt hätte. Die Regeln sind da aber so schwammig, weil im Prinzip steht bei einem "Follow up" Move dabei, dass man sich einfach in Base Kontakt mit der Einheit bewegt, die zurück gegangen ist, aber nicht wie oder dass man hängen bleiben kann. Laut Regeln liest sich das für mich jetzt so als ob man die blockierende Einheit ignoriert und sich mehr oder weniger in Base Kontakt teleportiert, aber mich würde interessieren wie ihr das seht. (Grafik im Anhang)

Ich persönlich würde das ziemlich weird finden, aber so stehts in den Regeln urgs

Slayer:
Slayer haben eine Regel die sagt: "When this model makes a roll to Wound of 4+, it is always a success..."

Gleichzeitig haben sie Deathblow, der sagt: "When a model ... is reduced to 0 wounds, the unit that made the attack suffers a Str 3 AP1 hit". Verwundet der Deathblow Treffer immer auf die 4+ oder ist das kein Verwundungswurf vom Modell?

Muffin hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Screenshot 2024-02-23 092623.png

23.02.2024 10:32 Muffin ist offline E-Mail an Muffin senden Beiträge von Muffin suchen Nehmen Sie Muffin in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ev. muss der 1" Abstand zum Single Slayer auch nicht sein, hab jetzt aber keine Zeit da näher nachzulesen.

Ihr habt das gestern so gespielt, dass die Einheit im Einzelmodell hängengeblieben ist oder?

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

23.02.2024 10:44 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Muffin Muffin ist männlich
Listenschreiber für Team Tirol


images/avatars/avatar-1212.jpg

Dabei seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.281
Herkunft: Innsbruck
Armeen: N-I-X

Themenstarter Thema begonnen von Muffin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gespielt haben wirs gestern so, dass die Einheit hängen bleibt, geben aber die Regeln imo nicht her.

Ich hab mir grad die 1" Regel angeschaut, da hast du Recht, die gilt nicht für Einheiten im NK. Bin dabei grad noch auf folgendes gestoßen:

1" Regel und Give Ground
Wenn die Einheit die Give Ground macht sich nicht bewegen kann (weil andere Modelle dahinter stehen z.B) und der Gegner nicht nachrücken will wird der Gewinner des NK 1" weggeschoben.

Dann hab ich noch eine Zwergen spezigische Frage (ist garnicht so Zwergenspezigisch weil ShieldWall im Regelbuch steht):

Shield Wall vs Überzahl
Für mich ist es nicht 100% klar was bei Shield Wall zuerst zählt wenn der Gegner Überzahl hat. Die Regel ist ja dass ich Fall Back in Good Order zu Give Ground machen kann, allerdings wird bei doppelter Überzahl Fall Back in Good Order zu Break. Aber das Timing hier ist imo nicht klar.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Muffin: 23.02.2024 10:57.

23.02.2024 10:56 Muffin ist offline E-Mail an Muffin senden Beiträge von Muffin suchen Nehmen Sie Muffin in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, du kannst die Einheit mit Schildwall zuerst retten.
Da das eine Sonderregel ist, und diese Vorrang hat gegenüber der allgemeinen Regel aus dem Regelbuch.

1.) Schildwall: Fall back in good order wird zu Boden preisgeben
2.) mit Boden preisgeben überstehst du gegen den 2:1 überlegenen Gegner.

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

23.02.2024 11:10 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
obaobaboss obaobaboss ist männlich
Fantasy bis zum Ende V.2


images/avatars/avatar-660.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 12.639
Herkunft: Südtirol Passeiertal
Armeen: Orkze un' Gobbos, Hochelfchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade in einer Diskussion gesehen, dass lineare Hindernisse (Zäune/Mauern) für Streitwagen als unpassierbar gelten.

__________________
Schmeißt eure Fantasy-Bits nicht weg, gebt sie dem Obrrrrr!!!
25.02.2024 16:21 obaobaboss ist offline E-Mail an obaobaboss senden Beiträge von obaobaboss suchen Nehmen Sie obaobaboss in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie obaobaboss in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von obaobaboss anzeigen
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1204.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 21.562
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Chaos, Khemri, Grünhäute, Oger, Imperium

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nicht nur das, sie haben eisenbeschlagene Räder, bedeutet:
* Streitwägen behandeln schwieriges Gelände als gefährliches Gelände
und
* beim gefährlichen Geländetest verlieren Streitwägen gleich W3 LP, wenn eine 1 gewürfelt wird.
(Seite 194)

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

25.02.2024 17:34 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
Muffin Muffin ist männlich
Listenschreiber für Team Tirol


images/avatars/avatar-1212.jpg

Dabei seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.281
Herkunft: Innsbruck
Armeen: N-I-X

Themenstarter Thema begonnen von Muffin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von obaobaboss
Gerade in einer Diskussion gesehen, dass lineare Hindernisse (Zäune/Mauern) für Streitwagen als unpassierbar gelten.


Wild, das werd ich in Zukunft maximal ausnützen fröhlich
25.02.2024 19:05 Muffin ist offline E-Mail an Muffin senden Beiträge von Muffin suchen Nehmen Sie Muffin in Ihre Freundesliste auf
Rygar
Xivi


images/avatars/avatar-550.jpg

Dabei seit: 09.10.2008
Beiträge: 5.249

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ui da habe ich den Marlie letztes Mal aber vollgas becheatet...dachte ich mache halt dann den Test und die W3 Leben, hat sogar fast nen Streitwagen gekillt.......aber in dem Fall hätte ich gar nicht angreifen dürfen^^

Sry Marlie...war aber eh ein Unentschieden xD

Beste Grüße
25.02.2024 19:36 Rygar ist offline E-Mail an Rygar senden Beiträge von Rygar suchen Nehmen Sie Rygar in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Der pr0 | Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1206.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 7.160
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Söldner/Chaos /Impse/Hochelfen/Vam ps/Brets

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Muffin
Regelfragen von gestern:

Nachrücken:
Gestern ist es vorgekommen, dass eine meiner Einheiten einen Nahkampf verloren hat und dann die 2" nach hinten gegangen ist. Allerdings wäre es für die Einheit die den NK gewonnen hat unmöglich gewesen mit einer "normalen" Bewegung wieder in Base Kontakt mit der Einheit zu kommen, ohne dass sie eine andere meiner Einheiten berührt hätte. Die Regeln sind da aber so schwammig, weil im Prinzip steht bei einem "Follow up" Move dabei, dass man sich einfach in Base Kontakt mit der Einheit bewegt, die zurück gegangen ist, aber nicht wie oder dass man hängen bleiben kann. Laut Regeln liest sich das für mich jetzt so als ob man die blockierende Einheit ignoriert und sich mehr oder weniger in Base Kontakt teleportiert, aber mich würde interessieren wie ihr das seht. (Grafik im Anhang)

Ich persönlich würde das ziemlich weird finden, aber so stehts in den Regeln urgs


Pursuit Into A Fresh Enemy
Pursuing units will often make contact with an enemy unit other than the one they are pursuing. In such cases, the pursuing unit counts as charging the enemy unit it will make contact with, wheeling to maximise contact if required and wheeling to align as normal. The unit that was being pursued is not caught“

Seite 157

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von the_shining: 25.02.2024 21:59.

25.02.2024 21:58 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Lukas Lukas ist männlich
Gralsritter


images/avatars/avatar-1222.jpg

Dabei seit: 09.01.2022
Beiträge: 156
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Fantasy Imperium, 40k Orks

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich denke, du kannst die Einheit mit Schildwall zuerst retten. Da das eine Sonderregel ist, und diese Vorrang hat gegenüber der allgemeinen Regel aus dem Regelbuch. 1.) Schildwall: Fall back in good order wird zu Boden preisgeben 2.) mit Boden preisgeben überstehst du gegen den 2:1 überlegenen Gegner.


Ich habe mir das gestern noch einmal durchgelesen und bin mir nicht sicher, ob das so stimmt, wie du schreibst. Da "Fall back in good order" zu "break" wird, wenn du gegen die doppelte Anzahl Gegner kämpfstl (oder mehr als doppelt so viele, je nach Sprachversion Zunge raus ) , besteht mMn die Option den Schildwall zu nutzen überhaupt nicht, da eben nur im Fall von fall back möglich... So hätte ich das gelesen. Den Vorzug von Sonderregeln gegenüber den Grundregeln sehe ich nicht, es ist lediglich die Rede davon, dass armeespezifische Sonderregeln vor allgemeinen Sonderregeln gelten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lukas: 26.02.2024 08:48.

26.02.2024 08:47 Lukas ist offline E-Mail an Lukas senden Beiträge von Lukas suchen Nehmen Sie Lukas in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » The Ninth Age / The Old World / Warhammer Fantasy » Regelfragen » TOW Allgemeine ToW Regelfragen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic