Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Necromunda » Necromunda: Hart aufs MOWL » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Necromunda: Hart aufs MOWL
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Starckbert Starckbert ist männlich
Gangmitglied

images/avatars/avatar-1149.jpg

Dabei seit: 22.09.2006
Beiträge: 12.122
Herkunft: Im Wald

Necromunda: Hart aufs MOWL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heut hab ich mit Kaiser gespielt, ein Einführungspiel und hartes Gemetzel!

Ein Übersicht auf das Spielbrett:



(darf ich das Foto hier lassen mit dir drauf? sonst tu ichs wieder weg)


Ich stellte diesmal recht verteilt auf und rückte auf beiden Seiten vor. Kaiser hatte seinen Spezialisten mit Maschinengewehr hoch oben im 3. Stock des Gebäudes in seiner Aufstellungszone, dieser ballerte das ganze Spiel durch und hatte erst gegen Ende endlich keine Munition mehr!

In der zweiten Runde konnte ich gleich 3-4 Minis von Kaiser verwunden und zu Boden schicken, Kaiser war sehr verzweifelt und gepisst! Das gelang mir weil ein Zelot mit Exterminator mit seinem Flammer gleich 3 orlocks erwischte, zwei verwundete und einer ging in Flammen auf! Er musste einen Rückzugstest machen - und verhaute ihn. Wir spielten aber weiter, wär ja sonst ein fades Einführungsspiel gewesen!

Gleich drauf schlugen die Orlocks hart zurück und verwundeten viele meiner Kämpfer! Sehr häufig wurden meine dann direkt ausgeschaltet (blöd wenn man immer so hoch würfelt) während die Orlocks oft nur eine Fleischwunde davon trugen und weiter kämpfen konnten!

Auf meiner rechten Seite blieb dann nur noch mein Zelot übrig, der stand da sehr einsam:




Im Zentrum gings hoch her: beide Gangbosse liefen da rum und viele Kids und Ganger. Kaiser stürmte mit 2 Kids meinen Gangboss - und ich wurde beinhart umgeboxt!




Da wir bis zum bitteren Ende spielten, verlor ich noch alle Minis im Zentrum, vor allem gegen seine Killer-kids aber auch gegen seinen Gangboss der arg wütete.

Ab Runde X haben wir wieder begonnen mit Rückzugstest, den ersten hat dann der Kaiser vergeigt. Also hab ich gewonnen, obwohl nur mehr der Zelot gefechtsbereit war, 3 Kämpfer lagen am Boden und Omma war auf der Flucht!

War ein sehr witziges Spiel und primär gedacht, die Regeln zu erklären. Weil Kaiser die Regeln noch nicht gelesen hatte. Aber trotzdem ging das Spiel sehr schnell, auch mal angenehm ein Tabletop in nur 2h machen zu können!

__________________
Wir kämpfen gemeinsam!!11!!!
Das ist der (War) HAMMMER!!drölf!!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Starckbert: 02.03.2013 17:54.

02.03.2013 17:52 Starckbert ist offline E-Mail an Starckbert senden Beiträge von Starckbert suchen Nehmen Sie Starckbert in Ihre Freundesliste auf
Sarken Sarken ist männlich
Der Kommissar (geht um)


images/avatars/avatar-1125.jpg

Dabei seit: 22.10.2012
Beiträge: 2.132
Herkunft: Innsbrooklyn
Armeen: Ritter von der Kokosnuss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yaeh! Brennende Typen. Ich mag den alten Stil!

Ist "Hart aufs Mow"l nur das Motto oder war das auch das Szenario?

__________________
All stations report the stations are station-manned for battle stations, sir!

http://www.wie-als.de/
02.03.2013 23:05 Sarken ist offline E-Mail an Sarken senden Beiträge von Sarken suchen Nehmen Sie Sarken in Ihre Freundesliste auf
JimmyGrill JimmyGrill ist männlich
Unerreicht in Österreich


images/avatars/avatar-947.jpg

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 10.059
Herkunft: München
Armeen: Geheimprojekt, ALDA!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Hart aufs Mowl" ist Dimmu's Lebensmotto ugly

__________________
Unerreicht in Österreich.
03.03.2013 11:48 JimmyGrill ist offline E-Mail an JimmyGrill senden Beiträge von JimmyGrill suchen Nehmen Sie JimmyGrill in Ihre Freundesliste auf
Starckbert Starckbert ist männlich
Gangmitglied

images/avatars/avatar-1149.jpg

Dabei seit: 22.09.2006
Beiträge: 12.122
Herkunft: Im Wald

Themenstarter Thema begonnen von Starckbert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub Sarken weiß nicht wer Dimmu ist....

Dimmu Golrath = Starckbert = Onkl0r

Klar ist das mein Lebensmotto.

@ Szenario: Wir haben einfach nur Hau-drauf gespielt, der Kaiser hatte vorher noch keine Regelkenntnisse.

__________________
Wir kämpfen gemeinsam!!11!!!
Das ist der (War) HAMMMER!!drölf!!!
03.03.2013 12:51 Starckbert ist offline E-Mail an Starckbert senden Beiträge von Starckbert suchen Nehmen Sie Starckbert in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Necromunda » Necromunda: Hart aufs MOWL

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic