Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Spielberichte » [T9A] - 1250 Pkt. Einführungsspiel EoS vs SE » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [T9A] - 1250 Pkt. Einführungsspiel EoS vs SE
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

[T9A] - 1250 Pkt. Einführungsspiel EoS vs SE Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen






[T9A] - 1250 Pkt. Einführungsspiel EoS vs SE


Es ist soweit. Der pr0 wagt sich ins 9. Zeitalter und möchte bei der Gelegenheit gleich mal zwei andere Jungs mitreinziehen.

Mein alter Unterstufen-Freund Alex „Der Dude“ (der mittlerweile auch in Wien lebt und vor ca 10 Jahren mal mit Chaos begonnen hat) und der allseits beliebte Wiener Lukas „Sumisu“ (manche kennen ihn von den 2-3 Turnieren wo er dabei war in der 8. Edi) sollten mit mir gemeinsam das „neue“ System antesten.

Der Plan war, dass Alex mit meinen Imperialen gegen Lukas’ Woodies ran sollte (seine Modelle waren leider abkömmlich, da das Wohnhaus seiner Eltern zurzeit Baupolizeilich gesperrt ist - ganz starkes Wohnungshammer in Wien), deshalb durfte er es so richtig dreckig rauspr0xxen mit einer gediegenen Mischung aus Ziegen, Hochelfen, einem imperialen Magier auf Pferd und Halblingen. Ein wahrer Augenschmaus. Leider nicht alles bemalt.
Ich wollte dem Alex immer wieder assistieren, da er mit Abstand am wenigsten Erfahrung mit dem Spiel hatte, und gleichzeitig alles nachschlagen was wir noch nicht wussten (eh viel).

Also los.








Sumisu gewinnt den Wurf um die Entscheidung, wer sich die Seite aussuchen darf und überlässt uns die Ehre.
Im Gegenzug beginnt er mit dem Aufstellen und platziert gleich mal seine gesamte Armee, um sich einen knackigen Bonus von +7 auf den Wurf um den ersten Spielzug zu sichern. Wir würfeln es zur Sicherheit trotzdem aus. Jap, er hat den ersten Zug.
Das finde ich schon mal schön bei T9A, gibt dem ganzen ein bisschen mehr Möglichkeiten und auch Pepp, früher hat sich das alles ja sehr automatisiert und fast schon lästig angefühlt.

Nun gut, so schaut die Aufstellung aus:




Spielzug 1 - Sylvan Elves:






Sumisu lässt seinen Adler gleich mal quer über das Zentrum hinter einen Wald fliegen, möchte unsere Menschlinge wohl von der Flanke her ein wenig nerven.

Weiters zieht die Wilde Jagd relativ schnell auf uns zu, gerade mal so, dass sich ein Angriff von unserer Generalseinheit darauf wohl nicht ausgehen würde.

Auch die Dryaden mit der Matriarchin ziehen gerade vor, die haben wohl Bock auf unsere Zweihandkämpfer. Sollen'se nur.

Die zehn Schützen wagen sich auch nach vorne und schießen den Rittern mit angeschlossenen General ein paar Black Arrows entgegen. Es hört sich ein bisschen so an, als ob Kieselsteine auf eine Blechdose fallen, passieren tut aber natürlich nix. Sonnstahl alda.

In der Magiephase ist übrigens nicht viel passiert, er versucht uns ein bisschen zu brutzeln mit seinem Master of Earth-Geschoss, aber das wird gleich mal easy gebannt.


Spielzug 1 - Empire of Sonnstahl:

geschockt S5shTcNUp0SCF6mN36y3AiDMC3oglsayuyvOhqHD3A4t4ZzparDOvB9pf2pvRtLEZidaWnZEbnN_GofXN8cYe-PU9QweoXJEmqPsfWoZuT29KND3qG0U1oBKrIGbeJqWJeLQvqwBQbZH11JqS3YUaZ5pm6AxNr1RFavt9fYdg-Hdls7mUjAx-3ZxVHzIfpxbGQ5woRKPqifdNa6jcTVlXQZBCyAM772COtpU6cTMMNX66fddQzDAYTx9wT1uLC7JB4g4r6jtlHU7qBMYwpGV7uEH_2pzgI6VZ4jhrU8_Jq7Atz5UWUa5k3oOhBhh1_wJuv0dCdwS82Srym2ZMSct9lL8qeLjlUyNKW-j1GB9O47uCzce9HajVMsPsgyhOsRc1CK-WrUkFAW72Wyz2mqDMnX0A1uVu8Q1RDWLpDZPNmjaoaSRdKwls8vcz7s7XxgOeaV54zN9g75PVlN8qcNrsRe=w1098-h776-no" alt="" border="0" class="resizeImage" />


Unbeeindruckt von dem seltsamen Getänzel auf der anderen Seite des Schalchtfeldes lassen sich die Sonnstahler jetzt doch zu ein bisschen Bewegung herab. Konkret bedeutet das für die Freischärler-des-Todes eine motivierte Marschbewegung auf die Wilde Jagd zu, die Bogenschützen-des-Grauens gehen auch ein bisschen nach vorne, könnte ja sein, dass man sogar was verwundet, wenn man in Reichweite ist.

Die Generalseinheit sowie die Zweihänder mit AST gehen mal einen Schritt nach hinten, von da sieht man ja auch viel besser was so passiert.
Die Hellebardenträger mit angeschlossenem Stufe 2 jedoch reformen sich gleich mal swift, damit sie den hässlichen Geier sehen, der da hinter dem Wald lauert.





Das macht sich auch gleich bezahlt, der Dude lässt mich nämlich an seiner unendlichen Weisheit teilhaben und erklärt, dass wir gleich mal die große Version der Burning Brightness auf den Adler schleudern. Nachdem uns die Winde der Magie mit ganzen 4 Energiewürfeln gesegnet haben, bin ich zwar etwas skeptisch, immerhin geht der auf die 15+. Aber wer wagt es schon, dem Dude zu widersprechen. Gesagt, getan. Im ganz starken Teamwork werfen wir die vier Energiewürfel (zwei Stück der Dude, zwei Stück meine Wenigkeit), und schaffen die 15+ ganz easy - nämlich auf die 15. Übrig bleiben ein paar verkohlte Federn, weil die Baumkuschler einfach zu sanft zum Bannen sind.
Und schon hört man ein leises Grummeln, das aus Sumisus Richtung zu kommen scheint...

Die Beschussphase gestaltet sich als extrem stark, die Kanoniere haben sich anscheinend noch nicht so recht an den Umstand gewöhnt, dass sie jetzt mit ihrer BF herhalten müssen, dafür schaffen es die Bogenschützen einen ganzen Wilden Jäger aus dem Sattel zu heben. Und jetzt kommst du, Sumisu!1


Spielzug 2 - Sylvan Elves:



Moralisch schon etwas angeknackst (er mochte seinen Adler echt gern), entscheidet sich Sumisu dazu, lediglich die Dryaden mit Matriarchin auf die Wilden Jäger aufschließen zu lassen, immer noch mit einem gewissen Respektsabstand zu unseren Imperialen. Verständlich.

Mit der Magie schafft er es immerhin den gerade zuvor von uns getöteten Wilden Jäger wieder ins Regiment zu heilen.

In der Schußphase wird wieder ein Regen aus Black Arrows auf unsere Ritter geschleudert. Wirkung zeigt es wieder keine und langsam machen sich die Baumkuschler Gedanken, ob man vielleicht nicht doch eher auf etwas schießen sollte, das nicht so gut gerüstet ist...


Spielzug 2 - Empire of Sonnstahl:




Jetzt geht's los. Die Zweihandkämpfer haben lange genug zugeschaut und möchte ein bisschen Holz hacken gehen. Der Dude ist zwar nicht so überzeugt, ob wir einen Angriff ansagen sollen, bei dem wir mindestens eine 9 würfeln müssen, aber mit dem Argument "ist doch nur ein Testspiel" hat der pr0 bis jetzt noch jeden zu einer Schandtat gebracht. Also auf auf, ihr Mannen von Sonnstahl! Mit einer starken 6 geht's sich's dann aber doch eher nicht aus und wir stehen schön im Wald. Ein klassischer Fall von "Kannste machen, is' dann halt kacke".

Ansonsten ziehen nur die Freischärler-des-Todes voll nach vorne, die möchten die Wilden Jäger mal ein wenig aus der Reserve locken, der Rest möchte noch ein wenig abwarten.

In der Magiephase möchten wir die Zweihänder mit Time Warp buffen, immerhin ist anzunehmen, dass sich relativ bald einige Dryaden auf sie stürzen werden, da schaffen wir die Komplexität aber nicht. Dann eben ohne Time Warp.

Die Schußphase zeigt sich wieder mal von ihrer besten Seite, die Kanone möchte wieder durch den Wilden Jäger-Bus ballern, allerdings funktioniert sie fehl und verliert ein Leben. Schade.
Die Bogenschützen sind auch nicht so auf der Höhe und treffen nüschts.

So, jetzt sollt's dann aber langsam losgehen mit der Action.


Spielzug 3 - Sylvan Elves:



Und es geht los. Die Wilde Jagd möchte die Freischärler-des-Todes ein bisschen aufmischen und die Dryaden scheinen motiviert, die Zweihänder und AST im Wald zu kloppen. Die Sonnstahler nehmen diese Angriffe natürlich gerne an.






Die Schützen bleiben zur Abwechslung mal stehen.

In der Magiephase zaubert der Sumisu den Master of Earth auf die Kanone, dat bannen wir einfach mal easy - oder nicht. Und das rächt sich sogleich, der Sumisu schüttelt mal locker 12 Treffer der Stärke 4 aus dem Ärmel und somit ist die Kanone Geschichte.



Die Bogenschützen finden das auch nicht so toll und entschließen sich mal zur Sicherheit in Panik zu verfallen und Richtung Tischkante zu fliehen.

Die Schußphase ist gewohnt unspektakulär, und zwar so sehr, dass ich gar nicht mehr weiß, was passiert ist. Aber wahrscheinlich wieder mal nix.

Die Wilden Jäger machen die Freischärler-des-Todes mehr als tot. Passend irgendwie. Sumisu entscheidet sich dazu in Richtung unserer Ritter mit General zu überrennen, obwohl es relativ unrealistisch ist, dass er damit reinkommt. Vor allem wenn man dann eine Überrennbewegung von 6 würfelt.

Die Zweihandkämpfer kriegen ziemlich aufs Maul, schalten im Gegenzug aber trotzdem ein paat Dryaden aus, verlieren den Nahkampf aber trotzdem. Und jetzt wird’s stark. Nachdem Grundlagen ja nur was für Anfänger sind, ignorieren wir den Umstand, dass man im Wald niemals Steadfast ist und somit stehen die Zweihänder das Ding. Yeah.

Jetzt wird’s Zeit für Sonnstahl’sche Penetration rotes Gesicht


Spielzug 3 - Empire of Sonnstahl:




Tja, da gibt’s nicht viel zu überlegen. Genüsslich schieben wir unsere Ritter+Pegasuscaptain ein ähm vor, und zwar in die Wilde Jagd.

Die Bogenschützen haben vorher anscheinend nur Spaß gemacht und sammeln sich eh wieder.

Die Hellebardiere mit Stufe 2 richten sich so aus, dass sie im Falle des Falles eine der zwei sich-im-Nahkampf-befindenden befreundeten Einheiten unterstützen können.

Magie ist dann echt mal stark. Wir casten den Time Warp auf die Ritter mit General, und der Sumisu zeigt uns wieder mal, dass Woodies einfach keine Lust auf Bannen haben. Cool, mit Time Warp macht die ganze Geschichte noch mehr Spaß.

Und die Generalseinheit gibt auch gleich mal fett auf die Fresse, wir hauen ihm 5-6 Wilde Jäger raus, er uns immerhin 2 Ritter. Das reicht um die Elfen zu brechen und sie reiten geschwind davon. Bzw nicht soo geschwind. Die 7 Zoll von ihnen toppen wir und somit ist sein 700 Pkt. Bus Geschichte. Sehr schön, damit kann man arbeiten.

geschockt myEdVIhP58M71A7BqTdCZbphBd8U1ujeU1i7tIJuNnj9pFksc_tpB4K3An2xjolDo-sHvUFDTuDgeschockt Jygl8lc6i4KNwTrNCt_BzcXL2CDyyK49GWSFjllrPdUkdkQ3Z1DC-DKSnemOJaoSSNt9L2O2KRdv21vMFv0seKFdtt0v2a3yk5aNJW06wfPbYgCssR8inxUjY5fW4V0eQoSFEGgAM2ZHMo3WmSXs0DzghY7ArQYwYx8v3xbi1rSbPK76V4nvUYUCYWAXh828ILWtXzTjIkCCUcAquYvpktA5eXs4uCEzOaZ46AyKdhidmEkXQ83daUCE0ND9EvRPyCDTUCOEihPdZATVu2=w582-h776-no" alt="" border="0" class="resizeImage" />


Sumisu möchte schon aufgeben, aber wir überzeugen ihn, dass noch nichts verloren ist, immerhin gibt’s ja noch die Matriarchin und ihre Dryaden, da kann er uns schon noch schön den ***** aufreissen. Oder auch nicht hihi. Die Zweihändern verpraggen die Dryaden relativ hässlich, reiben sie auf und holen sie auch noch ein.

Die Ritter stehen übrigens schön vor seinen Schützen, sollte es ihm im nächsten Zug nicht gelingen alle mit den Black Arrows auszuschalten, dürften die auch bald in den ewigen Jagdgründen umherschwirren.

Aber soweit lässt’s der Sumisu gar nicht kommen und streckt uns seine Hand entgegen. Na gut, jetzt lassen wir ihn aufgeben.





Résumé

Abgesehen davon, dass wir wahrscheinlich einiges vergessen haben (ja, sogar Regeln aus der 8. Edi) war die Schlacht ein riesen Spaß.
Ich finde vor allem die Magiephase im 9th Age großartig, im Vergleich zur 8. hat sie einfach extrem an Gewicht verloren was dem Spiel wieder mehr Drive gibt.
Im großen und ganzen hat es sich wie ein Spiel in der 8. Edi angefühlt, am ungewohntesten war noch das Schießen mit der Kanone, aber ist schon sinnvoll, dass sie die abgeschwächt haben.

Ich freue mich auf mehr und Sumisu und Der Dude sind auch mega angefixt. Da geht was!

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, zum letzten Mal von the_shining: 16.09.2016 10:11.

09.09.2016 16:16 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1189.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 19.651
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Gruftkönige, Orks und Goblins, Imperium, Oger

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für'n Bericht!

Geile, trashige Rahmen! großes Grinsen

Wieso schreibst du, dass die Zweihandkämpfer in den Wald rennen, wenn auf der Grafik die Hellebardiere an der Stelle stehen? Was war's jetzt?
(Tipp: Am Foto sieht's aus, als wären es tatsächlich die Zweihandkämpfer gewesen, also hast die Grafik verkackt. rotes Gesicht )

Wenn man im Wald in T9A tatsächlich nie standhaft ist, bedeutet das nicht notwendigerweise, dass unnachgiebige Einheiten den Vorteil verlieren. Haben die Bihandkämpfer aus Sonnstahl gar nicht die Sonderregel "unnachgiebig"? Augenzwinkern

viel Spaß noch bei "mehr" großes Grinsen

__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

09.09.2016 16:32 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

Themenstarter Thema begonnen von the_shining
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du stellst Fragen Urgs-Kackvogel

Jop, Grafik wohl verwechselt die zwei Einheiten, hab ich zwischen Tür und Angel im Büro gemacht großes Grinsen Also einfach umgekehrt vorstellen.

Und nein, Unnachgiebig sind sie nicht mehr, aber ja, da war was mit "Bodyguard" haha, haben wir gekonnt ignoriert... Sind wir mal froh, dass wir überhaupt wieder mal was gespielt haben, das in Richtung Warhammer geht xD

EDIT: Werd die Grafiken beizeiten austauschen.

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von the_shining: 09.09.2016 17:05.

09.09.2016 16:39 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Orfi Orfi ist männlich
mag Kekse


images/avatars/avatar-1172.jpg

Dabei seit: 22.05.2005
Beiträge: 5.356
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Busen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sehr nice pr0 ! luv

__________________

09.09.2016 16:56 Orfi ist offline E-Mail an Orfi senden Beiträge von Orfi suchen Nehmen Sie Orfi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Orfi in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Orfi anzeigen
obaobaboss obaobaboss ist männlich
Fantasy bis zum Ende V.2


images/avatars/avatar-660.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 12.228
Herkunft: Südtirol Passeiertal
Armeen: Orkze un' Gobbos, Hochelfchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider gehen bei mir ein paar Bilder nicht, hat aber trotzdem großen Spaß gemacht. Eigentlich ein Verbrechen, dass du nicht schon öfters einen Bericht verfasst hast!

__________________
Schmeißt eure Fantasy-Bits nicht weg, gebt sie dem Obrrrrr!!!
09.09.2016 17:22 obaobaboss ist offline E-Mail an obaobaboss senden Beiträge von obaobaboss suchen Nehmen Sie obaobaboss in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie obaobaboss in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von obaobaboss anzeigen
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

Themenstarter Thema begonnen von the_shining
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keine Sorge obr, es werden alle Bilder angezeigt. Die paar broken links, die du siehst musste ich einfügen, damit das Forum meine Google-Bilder richtig anzeigt. Der Brazzi hat mir den Trick vorher am Telefon gesagt, da hat das Forum einen seltsamen Bug, den man nur so umgehen kann, indem man falsche Bild-links zusätzlich postet^^

Und ja, ich werd in nächster Zeit wohl öfter einen Bericht schreiben smile

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

09.09.2016 17:25 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
JimmyGrill JimmyGrill ist männlich
Unerreicht in Österreich


images/avatars/avatar-947.jpg

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 10.069
Herkunft: München
Armeen: Geheimprojekt, ALDA!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Starkkker Bericht, Pr0! Endlich seh ich wie es die Pr0-Gamer machen ugly
Habt ihr schöne Armeen aufgestellt, damit kann man prima Einführungsspiele machen.

Was mir aufgefallen ist:

* Wer die Seitenwahl hat wird zufällig ermittelt und kann nicht an den Gegner weitergereicht werden.

* Die große Version von Burning Brightness kommt auf die 14. Trotzdem Respekt.

* Fliegende Chars dürfen sich zwar bedingungslos anderen Einheiten anschließen, aber ihre Flugbewegung nur dann nutzen, wenn die ganze Einheit fliegen kann. Ist bei einem Pegasus relativ egal, spätestens bei einem AdlrEdln wird es zum Problem fröhlich

* Die Garde war tatsächlich nicht standhaft im Wald, dank Charakter in der Einheit aber durch Bodyguard Unnachgiebig. Manchmal ist doppelt falsch wieder richtig.
Die Glieder im Wald zählen übrigens ganz normal.

* Der Sumisu soll seine Wilden Jäger breiter aufstellen, damit die mehr Attacken bekommen - als Light Troops bekommen sie eh nie Glieder, die Jungs haben aber ganz schön Punch. Die kann er problemlos in alles reinschieben, was die Imps gestellt haben hier...

* Master of Earth ist direct, damage man braucht also keine Sichtlinie, das Ziel muss sich aber in den vorderen 90° des Zauberers befinden...

* Die Wilde Jagd ist frenzied, hat also nicht die Entscheidung ob sie überrennen will, sie muss einfach...

Starkk bleiben. Urgs-Kackvogel

__________________
Unerreicht in Österreich.
09.09.2016 18:05 JimmyGrill ist offline E-Mail an JimmyGrill senden Beiträge von JimmyGrill suchen Nehmen Sie JimmyGrill in Ihre Freundesliste auf
surly
old and grumpy


images/avatars/avatar-1178.jpg

Dabei seit: 21.02.2012
Beiträge: 9.668
Herkunft: Innsbruck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Total geil, danke für den Bericht pro! Jede Menge Schmunzler wert großes Grinsen

Thx auch dem Jimmy fürs Regelfeedback Freude

__________________
Machsts geil, gehts steil!
09.09.2016 18:49 surly ist offline E-Mail an surly senden Beiträge von surly suchen Nehmen Sie surly in Ihre Freundesliste auf
Daggi Daggi ist männlich
Meister der Münze


images/avatars/avatar-1173.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 12.708
Herkunft: Rinn
Armeen: Papier, Stein und Schere

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Elefant

__________________
But the greatest, intellectually, has been our casting off of that heavy mantle called religion. Religion damned our species for thousands of years, from the lowest superstition to the highest conclaves of spiritual faith. It drove us to madness, to war,to murder, it hung upon us like a disease, like a shackle ball. I'll tell you what religion was - ignorance.

12.09.2016 07:21 Daggi ist offline E-Mail an Daggi senden Beiträge von Daggi suchen Nehmen Sie Daggi in Ihre Freundesliste auf
Curly Curly ist männlich
Waldhüter


images/avatars/avatar-1144.jpg

Dabei seit: 29.03.2013
Beiträge: 423
Armeen: Skaven

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fröhlich

__________________
One vision, one purpose!
12.09.2016 16:36 Curly ist offline E-Mail an Curly senden Beiträge von Curly suchen Nehmen Sie Curly in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

Themenstarter Thema begonnen von the_shining
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, Grafiken sind jz auch angepasst rotes Gesicht

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

13.09.2016 15:25 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Stormgarde Stormgarde ist männlich
Titel frei wählbar (im Profil)


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 22.12.2005
Beiträge: 25.462

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat der Lukas alle We schon? Würd unbemalte und bemalte Sachen verkaufen. Vielleicht ists interessant für ihn
13.09.2016 15:34 Stormgarde ist offline E-Mail an Stormgarde senden Beiträge von Stormgarde suchen Nehmen Sie Stormgarde in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

Themenstarter Thema begonnen von the_shining
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich frag ihn mal, thx smile

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

13.09.2016 16:12 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
the_shining the_shining ist männlich
Scribus Grimmentaalae


images/avatars/avatar-1159.gif

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 6.938
Herkunft: Hall/Wien/Berlin
Armeen: Ziegen/Chaos/Impse/H ochelfen/Vamps/Brets /Angmar

Themenstarter Thema begonnen von the_shining
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein spätes Danke auch von mir an den Jimmy fürs Aufklären rotes Gesicht

@Stormi: Sumisu meint er hat keine Kohle, aber danke fürs Angebot...

__________________
– T9A-Meta-Creata: nur viele Ziegen sind gute Ziegen –
08.11.2020 - Die Rückkehr des Anal-Bisons-von-hinten

14.09.2016 23:33 the_shining ist offline E-Mail an the_shining senden Beiträge von the_shining suchen Nehmen Sie the_shining in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Spielberichte » [T9A] - 1250 Pkt. Einführungsspiel EoS vs SE

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic