Style-Pic Tabletop - Tirol Style-Pic
Style-Pic
   
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Herr der Ringe » Kriegerbanden Brazork » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kriegerbanden Brazork
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1162.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 17.926
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Gruftkönige, Orks und Goblins, Imperium, Oger

Themenstarter Thema begonnen von Brazork
die Kinder des Berges Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aus dem Buch des Grolls:

Auf der Plattform warten die Zwerg'
nicht wie sonst, hoch oben im Berg!
Die Wargreiter kommen und zingeln sie ein,
bald ward keiner im Kampfe mehr sein!


Schlachten:

4.) gegen Wargreiter (Kurl) am 1. Februar ... Niederlage ("Infiltrate and Assassinate")


namhafte Familienmitglieder:

Artrôsox, Bruder des Vaters
Als mutiger Sohn seines eigenen Vaters stellt sich Artrôsos gerne in die erste Reihe der Schlachtlinie! Er steht seinem kräftigen Bruder um nichts nach, doch in der Schlacht gegen die Wargreiter wurde er, ebenso Krummhax, Vater der Kinder und Antrax, Sohn des Vaters, von den Wargen übel gebissen! Während die beiden heftige Armwunden erlitten, konnte man Artrôsos' Wunde nicht gleich versorgen. Seitdem plagen den alten Zwerg immer wieder Krämpfe im Bereich diese alten Schlachtwunde, sodass er an manchen Morgen gar nicht erst aus seinem Zwergenbett aufzustehen vermag und die anderen Zwerge ohne ihn in die Schlacht ziehen müssen.
Wenn Artrôsos dann aber auf dem Schlachtfeld zu sehen ist, dann trägt auch er stolz seine Zwergenrüstung zur Schau und kämpft in einem unnachahmbaren Stil, ganz ähnlich wie sein Bruder, und die Feinde fürchten seine Zweikampfstärke!

Kondolenzbuch der verlorenen Kinder:

Argwix, Sohn des - von wem eigentlich?

Glomli, Sohn des Krummhax
Nachdem Glomli zuletzt von seinem Vater in die Schlacht gerufen wurde, konnte er zwar dabei helfen, die Rohirimm aus der Schatzhöhle zu vertreiben. Doch die Wargreiter, die die Zwerge nur kurz darauf überfielen, witterten die Gefahr, die von dem Zwerg ausging, umkreisten ihn und ließen ihm in einem unfairen Kampf keine Chance! Krummhax hat im Buch des Grolls vermerkt, dass er die Mörder seines Sohnes stellen und Glomli seinen Sohn rächen würde. Die Wargreiter sollten an keinem Ort in Mittelerde mehr sicher sein vor der Rache der Zwerge!

Dateianhang:
unknown die Kinder des Berges.pdf (2,19 MB, 9 mal heruntergeladen)


__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

07.02.2018 17:45 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Brazork in Ihre Kontaktliste ein
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1162.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 17.926
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Gruftkönige, Orks und Goblins, Imperium, Oger

Themenstarter Thema begonnen von Brazork
Da Jega Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Elben?"
"Älben! ... hoche Älben ietzt, grmpf"
"Na dann. Ich erschieß den da mit dem Bogen!"
[zoooing!]
"Echt ietz?"
"Echt ietz!"
"Und jetzt soll uns Ra hälfen."
"Watt?"
"Mach, dass der da sich nimmermehr bewegt, Ra!"



Schlachten:
3.) gegen Hochelben (DTu) am 1. Februar ... Sieg ("Chance Encounter")


namhafte Familienmitglieder:

Tazzlogglogg
Tazzlogglogg ist der Anführer der Bande! Er führt die Jägerorks schon seit längerer Zeit mit ruhiger, aber sicherer Hand. Kann sich im Hintergrund halten, bis er gebraucht wird und dann im entscheidenden Moment dem Gegner harte Wunden zufügen. Der charismatische Jägerork kennt die Techniken, die es braucht, um mächtige Gegner niederzustrecken. Und er weiß, was er an seinen Kumpanen hat und gibt ihm die Möglichkeiten, die diese brauchen, um sich voll entfalten zu können. Dafür erntet Tazzlogglogg am Ende den Ruhm. Und den Rum. Und auch die Giftklinge.


verlorene Jäger:

-

Dateianhang:
unknown Da Jega.pdf (4,36 MB, 7 mal heruntergeladen)


__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

07.02.2018 18:01 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Brazork in Ihre Kontaktliste ein
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1162.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 17.926
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Gruftkönige, Orks und Goblins, Imperium, Oger

Themenstarter Thema begonnen von Brazork
Die Eisengarde Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein großer, gefällter Baum lag da.
Und Menschen aus dem Rohan-Land standen da.
Gab Schätze überall.
Wir rannten hin zu den Schätzen und prügelten uns mit den Menschen.
Am Ende waren halt nur noch Menschen.
Überall.
Zungoschlogg hat dann alle übrigen verprügelt.
Bis dann keine Menschen mehr da waren.
Dann wollte er aber auch nicht mehr.
So alleine.
Ging.


Schlachten:
4.) gegen Rohan (Kurl) am 3. Februar ... Niederlage ("Seize Ground")


namhafte Familienmitglieder:

Ûgluck
Da Chef.
Hat sich daheim erholen müssen.
Jetzt kommt er zurück.
Und tötet alle.


Gragol
Hat sich zuletzt auf einem Bein fortbewegt.
Jetzt geht's ihm aber wieder gut.
Steht mit 'm Bogen rum und passt auf.
Macht er gut.


Gurgolgoschlogg
Der nächste Neue.
Weil der Zungoschlogg letztens so brav war,
haben wir ihm auch eine Armbrust gegeben.
Taugt sicher.
Hundert pro!



Leichenhof:

Tazrag
Wir haben ihn gefunden.
Zwischen stinkingen Elben.
Hatte eine fette Fleischwunde am Arm.
Dann haben wir ihn gegen die Reiter geschickt.
War keine gute Idee.
Jetzt ist er hin.


Dateianhang:
unknown die Eisengarde.pdf (4,29 MB, 12 mal heruntergeladen)


__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

07.02.2018 18:15 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Brazork in Ihre Kontaktliste ein
Brazork Brazork ist männlich
Azhag!!!11einseinself


images/avatars/avatar-1162.jpg

Dabei seit: 18.05.2005
Beiträge: 17.926
Herkunft: Innsbruck
Armeen: Gruftkönige, Orks und Goblins, Imperium, Oger

Themenstarter Thema begonnen von Brazork
die Kinder des Berges Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aus dem Buch des Grolls:

Artrôsox leidet, das sieht man ihm an
hat er doch verloren den Sohnemann
doch nicht nur den einen, das wär noch okay
nein auch noch den and'ren, herrjeminee!


Schlachten:

5.) gegen Harad (DTu) am 8. Februar ... Niederlage ("Recovery")
6.) gegen Gundabad (Stevo) am 8. Februar ... Sieg ("Plunder the Camp")


namhafte Familienmitglieder:

Hardwix, Bruder des Argwix
Es war wohl damals die richtige Entscheidung gewesen, Hardwix zu holen, als Argwix damals von den Uruk-hai so hinterhältig erschossen wurde. Hardwix, Bruder des Argwix, machte sich gut und nicht selten fügte er seinen Feinden blutende Wunden zu und schlug mit seiner Zweihandaxt große Schneisen in die gegnerischen Reihen.
In den vergangenen Schlachten erkannte der junge Zwerg erneut, wie hinterhältig und gemein manche Kreaturen Mittelerdes sein können und er schwor, von diesem Zeitpunkt an noch intensiver zu üben und seinen Feinden furchtlos und tapfer gegenüberzutreten.
Da erkannte auch Krummhax, Vater der Kinder, dass es gut war.
Und der Alte ging in die Kellergewölbe des Zwergenreiches, er nahm eine gut gearbeitete Schwere Zwergenrüstung aus den Regalen und gab sie dem jungen Zwerg.
Er sprach: "Du sollst diese Rüstung tragen. Und du sollst dich fortan Khazâdwache nennen!"
Der junge Zwerg kleidete sich von diesem Zeitpunkt an mit der neu erhaltenen Rüstung.


Kondolenzbuch der verlorenen Kinder:

Argwix, Sohn des - von wem eigentlich?

Glomli, Sohn des Krummhax

Potzblix, Sohn des Artrôsox
Die beiden Söhne des Artrôsox kämpften gegen schwer gepanzerte Harad-Krieger an und es wollte ihnen einfach nicht gelingen, diesen wendigen Kriegern aus dem Süden auch nur eine Wunde zuzufügen! Die Feinde umstellten die tapferen Zwerge und in eine wahren Gemetzel fügten sie Adiposox jene Wunden zu, die letztendlich zum Tod von Artrôsox' Sohn führten.
Währenddessen erkannte natürlich auch Artrôsox den Ernst der Lage und kämpfte sich im letzten Moment frei.
Artrôsox freilich hat eine dickere Haut als so manch anderer Zwerg, so sagte er zu sich: "Es ist nur ein Kratzer!" und er kehrte bald wieder zurück.

Adiposox, Sohn des Artrôsox
Adiposox, Sohn des Artrôsox, bemerkte wohl als erstes die Gefahr, als die Zwerge nach dieser Niederlage ein Lager aufschlugen und mitten in der Nacht von Gundabad-Orks aufgelauert wurden. Er schlug Alarm und gemeinsam mit den anderen Zwergen konnten die Gundabad-Orks zurückgedrängt werden. Während Artrôsox selbst auf dem Krankenbett ruhen musste, er aber durch seine Großfamilie bestens geschützt wurde, stürzte Adiposox schwer im Kampf gegen eine Riesenfledermaus! Die Wunden, die Adiposox dabei zugefügt wurden, waren groß und schwer. Sogar die dicke Haut von Adiposox half ihm nicht mehr, die schweren Wunden zu verarbeiten und so ging schließlich auch er zugrunde.

Dateianhang:
unknown die Kinder des Berges.pdf (2,22 MB, 8 mal heruntergeladen)


__________________
Waaagh, Brazork!

We don’t make mistakes here, just happy little accidents - Bob Ross in 'The Joy of Painting'
letzter Turniersieger der WHFB - 8. Edition

14.02.2018 14:34 Brazork ist offline E-Mail an Brazork senden Homepage von Brazork Beiträge von Brazork suchen Nehmen Sie Brazork in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Brazork in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tabletop - Tirol » Tabletop Spiele » Sonstige Tabletopspiele » Herr der Ringe » Kriegerbanden Brazork

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH
Design by GrandDragonLord | Umsetzung & Templates by Deathfragger

 
Style-Pic